Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Salsa und Strand und Sonne: Bad Düben holt sich den Sommer in die Stadt

Pläne für den Markt Salsa und Strand und Sonne: Bad Düben holt sich den Sommer in die Stadt

Ein Strand mitten in der Stadt. Gibt es nicht? Gibt es schon. Ab Sommer in Bad Düben. Für die Monate Juni bis August hat Bürgermeisterin Astrid Münster eine ganz ausgefallene Idee. Sie will erst den Marktplatz und zeitlich versetzt den Paradeplatz in eine Strandidylle verwandeln.

So könnte er aussehen: der Strand vor dem Rathaus.

Quelle: Montage. Wolfgang Sens

Bad Düben. Bürgermeisterin Astrid Münster (FWG) hat viele Ideen, wenn es um die Entwicklung der Kurstadt geht. Doch wahrlich nicht jede einzelne lässt sich umsetzen. Mit einem ganz neuen Vorhaben will das Stadtoberhaupt jetzt voll ins Schwarze treffen. Für die Monate Juni bis August hat Münster eine ganz ausgefallene Idee. Sie will erst den Marktplatz und zeitlich versetzt den Paradeplatz in eine Strandidylle verwandeln und jeweils für vier Wochen besten Sand aufschütten lassen.

Strandflair mit Liegestühlen und Strandkörben mitten in Bad Düben? Den Kurstädtern scheint diese Idee ganz gut zu gefallen. „Ein Mini-Strand in Bad Düben wäre toll. Und dann noch Kaffee und Kuchen oder einen leckeren Cocktail im Strandkorb, das könnte ich mir auch gut vorstellen“, sagte Rentnerin Ursula Schmidt.

Strand und Salsa in Bad Düben

Was halten Sie vom Stadtstrand in Bad Düben?

Beide Strandabschnitte am Markt und Paradeplatz sollen in gastronomische Obhut gegeben werden. Wer die beiden Bereiche betreibt und mit Leben füllt, dazu gibt es schon Ideen . „In erster Linie sollten es Gastronomen aus der Stadt sein. Ich könnte mir zum Beispiel gut vorstellen, dass unsere beiden Eiscafés Sicilia am Marktplatz und Café am Paradeplatz Interesse bekunden.

Mit ihrem Anliegen sei die Stadt auf offene Ohren bei den Händlern und Gastronomen gestoße. Die Stadt stelle sämtliche Hardware wie Strandkörbe, Liegen und Sand kostenlos zur Verfügung. Außerdem übernimmt sie die Pflege des Sandes. „Über ein Förderprogramm zur Belebung der Innenstadt konnten wir das Zubehör günstig anschaffen. Jetzt sind aber die Gastronomen am Zuge, das mit Leben zu erfüllen“, hoffte Münster.

Salsa auf dem Marktplatz

Ideen, was es in den vier Wochen geben soll, hat die Bürgermeisterin auch so noch viele. So könne sie sich beispielsweise einen Cocktailabend sowie thematische Abende wie Rund um den Salsa oder andere Dinge vorstellen. „Erste Interessenten haben schon im Rathaus vorgesprochen. Das müssen wir jetzt nur noch in richtige Bahnen lenken. Allerdings kann dieses Projekt nur dann stattfinden, wenn sich einer unserer Gastronomen dazu den Hut aufsetzt“, hofft Münster. Die beiden Sandstrände sollen zum einen rund um den Marktbrunnen und zwischen ehemaliger Stadtinformation und Parkplatz am Paradeplatz aufgeschüttet werden. Dazu könne sich Münster auch einen schönen Sommerkino-Abend vorstellen. Dazu bedarf es jedoch noch einen Anbieter dafür zu finden.

Weitere Ideen fürs Jahr

Auch für das weitere Jahr gibt es noch zahlreiche Höhepunkte, die Innenstadt von Bad Düben attraktiver zu machen. Neben dem monatlichen Regio-Frische-Markt am ersten Sonnabend im Monat soll im Rahmen des Sächsischen Wandertages am 9. September ein Trödelmarkt mit kulturellem Rahmenprogramm sowie am 11. November das Nachtshopping in die Innenstadt locken. Weitere Aktionen wie Bad Düben blüht oder Bad Düben treibt's bunt finden dagegen nicht mehr statt.

Auch für die Weihnachtszeit im Dezember gibt es jetzt schon erste Ideen und Vorstellungen. Der Weihnachtsmarkt soll in diesem Jahr am ersten Adventswochenende stattfinden. Dann, wenn Obermühle und Niedermühle das Adventsglühen organisieren. Entlang der Kurpromenade sollen dann die Holzhütten aufgebaut werden.

Von Steffen Brost

Bad Düben 51.5943957 12.5893753
Bad Düben
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr