Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Schloss Schnaditz: Krisentreffen Mitte März
Region Bad Düben Schloss Schnaditz: Krisentreffen Mitte März
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:42 26.04.2018
Das Schnaditzer Schloss gehört seit 2014 Amerikanern. Quelle: Steffen Brost
Anzeige
Bad Düben

Über das Schloss Schnaditz gibt es Gesprächsbedarf zwischen Stadtverwaltung und Investorengruppe. Nach Angaben von Bürgermeisterin Astrid Münster (FWG) habe die Kommune nunmehr die Information erhalten, dass die Sprecherin der amerikanischen Investoren, Helga van Horn, die den Schlosskauf 2014 initiierte und deren Sohn Nick Mitgesellschafter der Schnaditz GmbH ist, Mitte März wieder vor Ort weilt. Inhaltlich soll es dann bei einem Treffen um das Investitionskonzept gehen. „Wir müssen klären“, so Münster, „ob eine Modifizierung möglich oder nötig ist und wie der Nachweis darüber geführt wird.“ Außerdem werde es darum gehen, ob die bereits erfolgten Baumaßnahmen ausreichend und akzeptabel seien. Im Bezug auf die Probleme mit dem Kohlhaas-Club Schloss Schnaditz bekräftige sie, dass das im Kaufvertrag vereinbarte Nutzungsrecht für drei Räume einzuhalten ist.

Von den Ergebnissen des Gespräches wird abhängen, wie sich die Stadt in Sachen möglicher Rückabwicklung des Kaufvertrages positioniert. Dazu sind dann vor allem auch die Meinungen im Bau- und Kurortentwicklungsausschuss sowie im Ortschaftsrat gefragt.

Die im Kaufvertrag festgehaltene Investitionsverpflichtung über 3,2 Millionen Euro hatte Helga van Horn als „total aus der Luft gegriffen“ bezeichnet und darauf verwiesen, dass die Stadt darüber informiert worden sei, dass es nach der Finanzierungsabsage der Banken eine Schlosssanierung mit eigenem Geld und Schritt für Schritt geben würde. Bürgermeisterin Astrid Münster gab indes an, dass die Investoren bereits zum zweiten Mal die Frist zur Vorlage der Investitionsverpflichtung verstreichen ließen.

Von Ilka Fischer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Über 200 kleine und große Kinder haben am Fasching International in Bad Düben teilgenommen. Diese Party veranstaltete der TV Blau-Gelb 90 gemeinsam mit Partnern. Wer wollte, konnte sein Können an Stufenbarren, Balken und Co. zeigen. Vor allem das Trampolin begeisterte. Und dabei entpuppten sich viele der kleinen und großen Akteure als wahre Talente.

02.03.2017

In Pressel brodelt zurzeit die Gerüchteküche heftig: Was ist dran, dass die Faschingsfreunde künftig nicht mehr im Landgasthof feiern dürfen? Der neue Wirt Thomas Dietzsch hat dazu eine klare Meinung.

02.03.2017

Gymnasium oder Oberschule – am Mittwoch erhalten die Viertklässler ihre Bildungsempfehlung. Doch welche Bildungseinrichtung ist geeignet? Für die, die sich noch nicht festgelegt haben, bieten wir einen Überblick über Besonderheiten und Profile von Gymnasien und Oberschulen der Region.

01.03.2017
Anzeige