Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schnaditzer Angler sauer: Schlossteich wird zur Baustelle

Schnupperangeln Schnaditzer Angler sauer: Schlossteich wird zur Baustelle

Eines vorab: Das für diesen Sonntag geplante Schnupperangeln in Schnaditz findet statt. Trotzdem ärgern sich die Angler, denn sie müssen mit Ständen und Zelten umziehen. Grund ist die Einrichtung einer Baustelle.

Die Baustelle ist eingerichtet. Ab Montag wird der Schlossteich saniert.

Quelle: Heike Nyari

Schnaditz. Man könnte wirklich denken: Dumm gelaufen. Da bereiten die Schnaditzer Angelfreunde das Schnupperangelfest vor und dann wird wenige Tage vor dem Familienevent mitten auf dem geplanten Festplatz – also auf der Wiese zwischen Schloss und Kirche – eine Baustelle eingerichtet. Vereinsvorsitzender Michael Tüpke ist alles andere als begeistert. Aber man muss dazu sagen, dass es im Vorfeld Absprachen gab.

Schnupperangeln in Schnaditz

Das Fest findet am morgigen Sonntag genauso wie in den zurückliegenden Jahren statt, nur dass die Zelte und Stände anders gestellt werden. Zum Teil wird eine kleine benachbarte Streuobstwiese mit genutzt. Es gibt neben reichlich Imbiss und Kaffee und Kuchen auch die beliebte Fischsuppe von Roberto Müller aus Schnaditz. Ines Hunger von der Schnaditzer Werkstatt Kunterbunt bietet die Mal- und Bastelstraße an. Die Angler rufen ein Wettkegeln aus und zahlreiche Stände bilden einen Trödelmarkt.

Doch Hauptattraktion bleibt natürlich das Schnupperangeln für Kinder und Jugendliche ab 11 Uhr. Angelzubehör wird vor Ort gestellt und beim „Angel-Casting“ können zahlreiche Preise gewonnen werden. Hauptpreis ist ein ganzer frischer Lachs. Auch beim Spielemarathon warten Preise auf die Teilnahmer. Der Eintritt ist frei.

Schlossteichsanierung ab Montag

Was die Baustelle anbelangt, geht es erst richtig am Montag los. Also kann die Uferzone am Sonntag für das Angeln genutzt werden. In den letzten Tagen wurde eine größere Fläche auf der angrenzenden Wiese geschottert, auf der nun mehrere Baumaschinen und Container stehen. Doch wer jetzt denkt, die Schlosssanierung geht los, der irrt. Die geplante Maßnahme gilt der umfassenden Sanierung des zweiteiligen Schnaditzer Schlossteichs. Und, weil das Areal auch ein Angelgewässer ist, sollen die Arbeiten möglichst schonend für Tiere und Umwelt passieren.

Die Schnaditzer Angelfreunde zählen etwa 30 Mitglieder im Alter von 7 bis 75 Jahre. Zwei Mal im Jahr gibt es eine Mitgliederversammlung. Außerdem werden Arbeitseinsätze durchgeführt, zum Beispiel am Naschkauer See.

Von Heike Nyari

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

22.09.2017 - 10:27 Uhr

Die Stadtliga Leipzig geht am kommenden Wochenende in ihre sechste Runde. Den Auftakt macht die Partie zwischen der Sachsenliga-Reserve des SSV und den Lok-Kickern. Die Elf vom Trainerduo Klinger/Mißlitz möchte nach drei Pleiten in Serie dabei endlich wieder punkten.

mehr