Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schnaditzer Feuerwehr erinnert an Flut und feiert 80-Jähriges

Schnaditzer Feuerwehr erinnert an Flut und feiert 80-Jähriges

Anlässlich des 11. Hochwassergedenktages laden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Schnaditz am Sonntag zum traditionellen Erbsenessen ein. Das gesellige Beisammensein beginnt um 11 Uhr vor dem Bürgerhaus, und ab 14.30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen.

Voriger Artikel
Bad Düben bleibt Energiesparstadt
Nächster Artikel
Grünes Licht für den Polder Löbnitz

Jugendwart Robert Hoffedank (links), Tilo Kolaschinski und Vanessa Krampe von der FFW Schnaditz am Einsatzfahrzeug.

Quelle: Heike Nyari

Schnaditz. Auf die Kinder wartet eine Hüpfburg.

Diese Veranstaltung erinnert an die Jahrhundertflut 2002, als Schnaditz, ebenso wie viele umliegende Orte, den Wassermassen zum Opfer fiel. Es war für die Einwohner eine schreckliche Erfahrung. Aber sie erkannten auch die große Hilfswelle, die zu ihnen in den Ort strömte und sie erinnern sich auch daran, dass es während des großen Aufräumens für Einwohner und Helfer am Bürgerhaus Erbsensuppe aus der Gulaschkanone gab.

In diesem Jahr feiern die Kameraden auch ihren 80. Geburtstag und aus diesem Grund haben die Ortsteilwehren aus Tiefensee und Bad Düben ihr Kommen zugesagt. So können mehrere Fahrzeuge und Feuerwehrtechnik bestaunt werden. "Die Florianjünger bringen auch die Drehleiter aus der Stadt mit", weiß Robert Hoffedank. Nun hoffen die Kameraden auf viele Gäste.

Ein Wermutstropfen bleibt bei der Vorbereitung. Auch in diesem Jahr wurde Schnaditz von einem gewaltigen Hochwasser bedroht und die Kameraden kämpften tage- und nächtelang mit den Wassermassen. Der Ort blieb größtenteils verschont, doch ausgerechnet das Gerätehaus der Feuerwehr fiel der Flut wieder zum Opfer. Heike Nyari

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 16.08.2013

Heike Nyari

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben

Was ist eigentlich los auf dem Lande? Was wird geredet im Dorf? Was bewegt die Menschen? Die LVZ-Serie Unterwegs in Nordsachsen zeigt es. Unsere Reporter fahren in die kleinen Orte der Region und erfahren von den Menschen vor Ort, was sie beschäftigt. mehr

Ausbildungsplätze und Studiengänge in der Region Delitzsch, Eilenburg und Bad Düben finden Sie hier in der LVZ-Beilage zur 9. regionalen Ausbildungsmesse Delitzsch! mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr