Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schnaditzer Schlosspark bekommt einen Bypass

Schnaditzer Schlosspark bekommt einen Bypass

Im Schnaditzer Schlosspark wird eifrig gebaut und gebuddelt. Ein großes, längliches Betonteil ragt inzwischen aus dem Erdreich. Dort wird mit Geldern aus dem Hochwasserfonds ein Durchlass errichtet.

Voriger Artikel
Heulender Wolf bei Bad Düben gesichtet
Nächster Artikel
Wetten, dass... im Landgasthof

Betonklotz im Erdreich: Dieser Durchlass soll nach Fertigstellung für einen besseren Wasserabfluss in Schnaditz sorgen.

Quelle: Heike Nyari

Schnaditz. Die Bau- und Haustechnik Bad Düben übernahm den 40 000-Euro-Auftrag.

Baubeginn war bereits in der letzten Januarwoche. Die geplante Fertigstellung ist für Anfang März vorgesehen, teilte das Bad Dübener Bauamt auf Nachfrage mit. Derzeit sind die Bauarbeiter dabei, die Betonteile mit Erdreich abzudecken. Anschließend wird eine ordnungsgemäße Überfahrt hergestellt und ein neues Geländer installiert.

Der Schlossgraben ist ein Gewässer zweiter Ordnung. Laut Ingenieurbüro Wolff erwies sich der Durchlass während des Hochwassers 2013 als zu klein. Er konnte die anfallenden Wassermengen infolge eines Deichbruchs nur in unzureichendem Maße abführen. Zur schnelleren Ableitung und zur Verhinderung von Rückstau wurde während der Katastrophe der Weg aufgebrochen, um eine zusätzliche Abflussrinne, einen sogenannten Bypasskanal zu schaffen.

Ziel der aktuellen Baumaßnahme ist es, den vorhandenen, für Hochwasserfälle zu klein bemessenen Durchlass durch einen größeren Ersatzneubau zu ersetzen. Das Bauwerk im Schlosspark ist vom Parkweg und vom Muldeweg zu erreichen.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 06.02.2015
Von Heike Nyari

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

21.09.2017 - 12:35 Uhr

Uwe Zimmermann nimmt eine vier bis sechs Wochen lange Auszeit vom Traineramt.

mehr