Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schulcampus Bad Düben: Arbeiten dauern etwas länger, Umwege zur Bibo

Schulcampus Bad Düben: Arbeiten dauern etwas länger, Umwege zur Bibo

Dübens nördliches Wohngebiet rund um die Oberschule erfährt seit einigen Wochen eine umfassende Umgestaltung. Zu sehen ist: Das Areal vor der Oberschule ist neu angelegt, es gibt dort jetzt erstmals Stellplätze für Autos.

Voriger Artikel
Plüsch-Biber, Heidebrand und CDs sind beliebte Mitbringsel aus Bad Düben
Nächster Artikel
Freibad Hammermühle: Unbeständiges Wetter hält Gäste fern

Die Bibliothek im Jugendhaus ist wegen der Baumaßnahme derzeit nur über Umwege erreichbar.

Quelle: privat

Bad Düben. Kunden der Märkte können ihre Fahrräder abstellen und sichern, wenn sie beispielsweise im Happy-Cent-Markt unterwegs sind. Der Schulcampus-Bereich ist jetzt für jedermann zugänglich. Die Arbeiten sind auf der Zielgerade und doch werden sie die Stadt länger als geplant beschäftigen. Denn bis Schuljahresstart in zwei Wochen wird nicht alles komplett fertig sein. Sie habe sich nach ihrem Urlaub den Stand der Dinge vor Ort angesehen, sagte Bürgermeisterin Astrid Münster (FWG): "Da muss die beauftragte Baufirma hinsichtlich der Verkehrsflächen noch mächtig zulegen." Der Windmühlenweg sei derzeit gesperrt, Schulbusverkehr damit nicht möglich. Und selbst wenn die Kinder mit dem Auto gebracht würden, wäre es schwierig, weil kein Durchgangsverkehr möglich sei und auch keine Parkmöglichkeiten da wären. Ziel sei aber, dass mit Beginn des Schuljahres die umgebaute Bushaltestelle funktioniert, dass Parkplätze da und die Verkehrsflächen so gestaltet sind, dass ein unfallfreier Weg zur Schule und zum Poly möglich wird, so Münster. Zu realisieren seien dann noch Möblierung der Haltestelle und das Umfeld des neu gestalteten Areals vor ehemals Schlecker. Die Grünflächengestaltung wäre ohnehin für den Herbst geplant gewesen. Ursache für die Verzögerung seien die Urlaubszeit und die Auftragslage der Firmen.

Ein weiteres Problem ist der derzeit erschwerte Zugang zur Awo-Bibliothek und damit zum Jugendhaus Poly. "Der Zugang ist wegen der Arbeiten derzeit nicht über den Vordereingang, sondern nur über schwierige Umwege möglich", so Bibo-Leiterin Bettina Beska. Die Leser haben derzeit nur über die Baustelle aus Richtung Happy Cent durch den Hintereingang Zugang. "Aus Richtung Gustav-Adolf-Straße kommend müssen Nutzer in den Windmühlenweg einbiegen, dann über die Brunnenstraße auf die Parkplätze an der Schule fahren und von dort aus am Markt Happy Cent vorbei über die Baustelle zum Hintereingang des Jugendhauses gehen. Benutzer, die aus Richtung Postweg kommen, stellen ihr Fahrzeug an den Neubauten ab und können den Fußweg, der sich kurz vor der Absperrung befindet, nutzen, um von der anderen Seite um Happy Cent herum zum Hintereingang zu gehen. Auf dem Gelände ist der Weg ausgeschildert. Die Bibliothek ist wie gewohnt geöffnet. Wir bitten um Ihr Verständnis", so Beska.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 18.08.2014

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben
Ein Spaziergang durch die Region Bad Düben
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.11.2017 - 09:32 Uhr

1:3-Heimniederlage im Kellerduell gegen den Döbelner SC

mehr