Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Shopping-Nacht: 15 Händler im Boot und weitere Initiativen geplant
Region Bad Düben Shopping-Nacht: 15 Händler im Boot und weitere Initiativen geplant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:53 14.11.2013

Die Läden werden dazu in der Zeit von 18 bis 22 Uhr geöffnet haben und wollen sich Kunden mit vielen Extras präsentieren. Um 20.30 Uhr gibt der stellvertretende Bürgermeister Werner Stärtzel (CDU) "Freches, Fröhliches und Frivoles" im Ratskeller zum Besten. Zudem wird auf dem Marktplatz eine Hütte stehen, in der die Stadtchefin Glühwein für gemeinnützige Einrichtungen verkauft.

So ein allumfassendes Angebot, das die Gewerbetreibenden nunmehr den Einwohnern und Gästen der Kurstadt offerieren, liegt der Stadtchefin schon lange am Herzen. Sie begrüßt den Vorstoß der Händler, die die Idee zum nächtlichen Einkaufsbummel hatten. Laut Münster sei es wünschenswert, wenn im kommenden Jahr weitere Aktionen unter dem Motto "Erlebnis-Einkauf" stattfinden. "Wir sind bestrebt, zur weiteren Belebung der Innenstadt eine Innenstadtinitiative zu gründen. Für das nächste Jahr gibt es schon Pläne für ungewöhnliche Aktionen im Frühjahr, Herbst und Winter."

Angedacht sei unter der Überschrift "Bad Düben blüht" im Frühjahr, möglichst vor Ostern, eine Schau rund um den Schulanfang zu initiieren. "Natürlich auch mit allem, was den Frühjahrsputz und die Belebung der Gärten, Balkone und das Stadtgrün anbelangt", so die Stadtchefin weiter. Auch Mode könne dabei eine Rolle spielen. Im Herbst und Winter könnte sich die Innenstadt dann unter einem anderen Schwerpunkt präsentieren, "aber immer sind alle Geschäfts- und Restaurantbesitzer zum Mitmachen und Mitöffnen eingeladen".

Die Bürgermeisterin hat sich bereits an die Innenstadthändler gewandt und wartet jetzt auf eine Rückkopplung. Ziel sei es, mit der Innenstadtinitiative das Einkaufen in Bad Düben attraktiver zu machen und die Händler und Gastronomie zu stärken.

Für den diesjährigen Weihnachtsmarkt und den verkaufsoffenen Sonntag hat die städtische Wirtschaftsförderung indes angeboten, einen Flyer mit allen Geschäften, die an diesem Sonntag öffnen, zu erstellen. Dieser soll dann am Eingang der Burg, wo der Markt stattfindet, verteilt werden, um die Leute abermals in die Stadt zum Einkaufen zu locken. Auch hierzu bittet Münster, der Stadtverwaltung mitzuteilen, wer von den Händlern auf diesem Flyer aufgenommen werden möchte.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 15.11.2013

Nico Fliegner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An einem der wichtigsten touristischen Aushängeschilder Stadt Bad Düben werden sich im kommenden Jahr die Bauarbeiter die Klinke in die Hand geben. Gemeint ist das marode Gebäude der alten Ölmühle auf dem Museumsdorfgelände im Norden der Stadt.

19.05.2015

Die Kirche in Kossa ist wieder ein Schmuckstück. In den vergangenen Monaten wurde das Gotteshaus mit neuen Fenstern und einem frischen Außenputz am Kirchenschiff versehen.

19.05.2015

Im sächsischen Forstbezirk Taura, der sich über weite Teile Nordsachsen erstreckt, ist am Sonnabend die Jagdsaison eröffnet worden. Über 100 Jäger aus allen Teilen Deutschlands und der Region nahmen an der Drückjagd im Revier Torfhaus bei Pressel teil.

19.05.2015
Anzeige