Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Sperrmüll-Thema flammt erneut auf
Region Bad Düben Sperrmüll-Thema flammt erneut auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 04.02.2010
Bad Düben

Der von der CDU-Fraktion unterbreitete Vorschlag, den Sperrmüll zentral zu sammeln, sei wieder verworfen worden. Er würde zum einen die Stadt nicht wirklich sauber halten und kostengünstiger sei die Variante auch nicht, so Münster (wir berichteten). Viele Bürger hätten zudem gar nicht die Möglichkeit, „ein zerlegtes Ehebett oder eine nicht mehr benötigte Schrankwand zu einer entfernteren Sammelstelle“ zu bringen.

Wie berichtet, hat Bad Düben alljährlich große Probleme mit Sperrmüll. Wochen vor dem Sammelterin türmen sich die Berge. Die Stadt Eilenburg hatte am Montag beschlossen, das System umzustellen auf ein kostenloses Bringe- und kostenpflichtiges Abholsystem.

Mehr dazu lesen Sie in der LVZ Delitzsch-Eilenburg am 5. Februar.

ny / nf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Bad Dübener Gewerbeverein ist gegen eine Verlagerung des Weihnachtsmarktes von der Innenstadt an die im Außenbereich gelegene Obermühle. Das jährlich dort stattfindende Adventsglühen, das viele Besucher anzieht, sei eine „tolle Veranstaltung, ohne Frage.

04.02.2010

Laußig. Der in der ehemaligen Laußiger Mittelschule beheimatete Verein Zukunftswerkstatt Dübener Heide veranstaltet am Freitag, dem 19. Februar, einen Literarischen Abend mit Lesenacht für Jung und Alt.

04.02.2010

Bad Düben/Leipzig. Die Autohaus-Gruppe Kühne, die ihre Wurzeln in Bad Düben hat, ist weiter auf Expansionskurs. Das Unternehmen hat zum 1. Februar das Smart-Center Leipzig übernommen.

04.02.2010