Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sport statt Gewalt – Wettkämpfe für Kita-Kinder und Schüler starten wieder

Prävention Sport statt Gewalt – Wettkämpfe für Kita-Kinder und Schüler starten wieder

Sport statt Gewalt heißt es ab Dienstag wieder in Bad Düben. Zum 13. Mal organisiert die Bundespolizei mit Partnern das Event, bei dem es verschiedene sportliche Wettkämpfe gibt. Den Abschluss bildet am Freitag der Kampf der Kindergarten-Kinder um den Goldenen Teddy.

Das Tauziehen gehört mit zum Programm. 2016 legten sich die Heide-Grundschüler aus Bad Düben mächtig ins Zeug, verloren aber gegen Löbnitz.

Quelle: Steffen Brost

Bad Düben. Bis Freitag gehen Vorschulkinder, Grundschüler, Oberschüler und Gymnasiasten aus der Kurstadt und der Region unter dem Motto „Sport statt Gewalt“ in verschiedenen sportlichen Wettkämpfen im Rahmen der Polizeilichen Kriminalprävention in der Bundespolizeiabteilung Bad Düben an den Start. „Der Sport und die Bewegung sollen die Kinder und Jugendlichen unter anderem Spaß und Selbstbestätigung erfahren. Sie sollen lernen, dass Konflikte für alle Beteiligten besser fair und konstruktiv ausgetragen werden, als durch Gewalt“, sagte Polizeisprecher Michael Marx.

Netzwerk organisiert das Event

Die traditionelle Sportveranstaltung wird bereits zum 13. Mal ausgetragen. Schirmherr ist die Bundespolizeiabteilung Bad Düben in Zusammenarbeit mit zahlreichen Netzwerkpartnern. Los geht es am Dienstag mit den Grundschülern der 3. und 4. Klassen aus dem Evangelischen Schulzentrum und der Heidegrundschule Bad Düben sowie den Grundschulen aus Krostitz, Löbnitz, Authausen und Zschepplin. Die Mädchen und Jungen werden die Disziplinen Sprint, Schlagball, Weitsprung, Tauziehen und als Höhepunkt den Schulstaffellauf bestreiten.

Kampf um den Goldenen Teddy bildet den Abschluss

Die darauffolgenden Tage sind für die Schüler der Oberschule sowie der Gymnasien reserviert. Sie messen ihre Kräfte unter anderem in der Leichtathletik sowie im Volleyball. Höhepunkt und Abschluss der diesjährigen Wettkämpfe bildet am Freitag der Wettbewerb um den „Goldenen Teddy“ zwischen den Kindertagesstätten aus Bad Düben, Löbnitz, Kossa, Laußig und Glaucha.

Von bro

Bad Düben 51.5943957 12.5893753
Bad Düben
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

23.08.2017 - 06:21 Uhr

Der FSV erlebt zum Start der Fußball-Kreisliga ein 0:7-Heimdebakel gegen Belgern.

mehr