Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Stadt kämpft gegen Trinker-Problem vor Mittelschule
Region Bad Düben Stadt kämpft gegen Trinker-Problem vor Mittelschule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:54 15.03.2010
Trinker sind das Problem zwischen Ex-Tip-Kaufhalle und Mittelschule. Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Bad Düben

Das ist laut Polizeiverordnung der Stadt zwar verboten, nur hält sich niemand daran.

Eltern haben mitunter ein ungutes Gefühl, wenn ihre Kinder nach Schulschluss über den Platz zwischen Mittelschule und ehemaliger Tip-Kaufhalle laufen. Zu oft hatte es in der Vergangenheit Beleidigungen und Pöbeleien alkoholisierter Männer gegeben – insbesondere gegenüber Schülerinnen im jugendlichen Alter. Bürgermeisterin Astrid Münster (FWG) bestätigte diese Vorfälle. Sie habe bereits schriftliche Elternbeschwerden erhalten, erklärte sie unlängst auf einer öffentlichen Informationsrunde.

Eine Lösung des Problems gibt es derzeit nicht. Münster habe des Öfteren versucht, mit dem Betreiber des Getränkehandels ins Gespräch zu kommen – vergebens. Die Bürgermeisterin und das Ordnungsamt sind mittlerweile mit ihrem Latein am Ende und stellen sich schützend vor die eigenen Mitarbeiter, die gegen die Trinker mehrfach vorgegangen waren. Münster setzt auf ein Eingreifen der Polizei.

Mehr dazu in der LVZ Delitzsch-Eilenburg am Dienstag, 16. März.

Nico Fliegner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Freitagabend lud das Schülerensemble der Mittelschule Mockrehna zur Aufführung eines Musicals in den Saal nach Wildenhain. Die fast vierzig Akteure auf und vor der Bühne setzten sich aus dem 28-köpfigen Schulchor und elf Mitgliedern der Theatergruppe zusammen, die wöchentlich unter Leitung von Marina Keller aus Hohenprießnitz und Helga Streubel proben.

15.03.2010

Das war ganz nach dem Geschmack von Yvonne Aftermann. Ihren Junggesellenabschied verbrachte die Delitzscherin mit den muskelbepackten American Dream Boys, die am Freitagabend im Heide Spa in Bad Düben die holde Weiblichkeit verzauberten.

14.03.2010

Bad Düben. Die Minusgrade machen Bernd Larisch und Günter Przygoda vom Bauhof nichts mehr aus. Gegen die Kälte schützen sie sich mit Wattejacken und Stiefeln.

12.03.2010
Anzeige