Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Supa Golf im Kurpark: Pläne für Bad Düben nehmen weitere Hürde
Region Bad Düben Supa Golf im Kurpark: Pläne für Bad Düben nehmen weitere Hürde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:53 05.03.2018
Bürgermeisterin Astrid Münster bei Supa-Golf-Vorführung im Sommer im Kurpark Bad Düben. Quelle: Wolfgang Sens
Anzeige
Bad Düben


Supa Golf in Bad Düben – das hat in dieser Woche eine weitere Hürde genommen. Alle Mitglieder des Verwaltungsausschusses stimmten einem vorgelegten Vertragsentwurf mit der SupaGolf Europe B. V. am Dienstagabend zu. Bürgermeisterin Astrid Münster (FWG) wurde beauftragt, alle notwendigen Rechtsgeschäfte zu tätigen. Damit steht dem Freizeitsport, der sich wohl am besten aus einer Mischung von Golf und Minigolf beschreiben lässt, nichts mehr im Wege.

Start am 1. April 2018

Immer von Ostern (im nächstem Jahr fällt der Ostersonntag auf den 1. April) bis Oktober sollen die Kurstädter und ihre Gäste damit im Kurpark Gelegenheit bekommen, die tennisgroßen Bälle zu schlagen. Im März wird der Lizenzgeber neun Bahnen ganz unterschiedlicher Länge im Kurpark mit Abschlagsplatten, Löcher und Fähnchen versehen.

Die Kurstadt ihrerseits finanziert neben den laufenden Kosten die Erstausstattung von 25 sogenannten Bag-Sets, die es für Erwachsene und Kinder sowie für Rechts- und Linkshänder gibt. Sie schließt zudem mit der Kurbetriebsgesellschaft einen Vertrag. Denn die Schläger und Bälle sollen im Fitness-Studio des Heide Spa ausgeliehen werden können, wo es bei Bedarf auch eine Anleitung gibt.

Erfindung aus Australien

Supa Golf wurde Anfang der 1990er-Jahre in Australien erfunden, wird inzwischen aber auch in den Niederlanden auf fünf Anlagen gespielt. In Deutschland kann dieser Sport für die ganze Familie derzeit nur in Nassau (Rheinland-Pfalz) ausgeübt werden. Bad Düben folgt nun als zweiter deutscher Standort und bekommt einen Gebietsschutz, sodass es im Umkreis von 50 Kilometern keine weitere Supa-Golf-Bahn geben wird.

Bad Düben will auch Fußball-Golf

Bei Supa Golf allein muss es aber nicht bleiben. Bad Düben setzt perspektivisch auch auf Fußball-Golf, eine aus Schweden stammende Ballsportart, die die beiden Sportarten Golf und Fußball verbindet. Ziel ist es dabei, wie beim Golf einen Ball mit möglichst wenigen Schlägen in ein Loch oder in ein Netz zu spielen. Als Ball dient ein Fußball, als Schläger der eigene Fuß. Eine Runde besteht in der Regel aus 18 Spielbahnen, die nacheinander absolviert werden. In Deutschland gibt es aktuell mehr als 20 verschiedene Fußballgolf-Anlagen unterschiedlicher Beschaffenheit und Qualität, die erste wurde 2006 in Dirmstein in der Pfalz eröffnet.

Von Ilka Fischer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seine Schüler nennen ihn kurz und knapp „Herr Arni“. Für den 36-Jährigen kein Problem. Der Isländer Arni Thorlakur Gudnason arbeitet als Geografie-Lehrer am Evangelischen Schulzentrum in Bad Düben und hat in der Dübener Heide mit seiner kleinen Familie eine neue Heimat gefunden.

07.12.2017

Die 17 Ganztagsangebote an der Bad Dübener Heide-Grundschule sind gefragt. Im Angebot sind unter anderem Gitarrenkurs, Nadel und Faden und Unihockey. Um die Angebote stabil zu halten, sind jedes Jahr rund 20 000 Euro notwendig. In den vergangenen Jahren hatte der Freistaat aber den Rotstift angesetzt.

07.12.2017

Auf den kommunalen Großbaustellen der Stadt Bad Düben herrscht keine Winterruhe. An der Obermühle wächst derzeit der dreigeschossige Rohbau in die Höhe und im Freibad rollen im Januar die Abrissbagger an. Am 11. Dezember rücken die Bauarbeiter auf dem Burgberg an, wo zunächst erneut Probebohrungen erfolgen.

09.12.2017
Anzeige