Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Täter bricht in Blumenladen in Bad Düben ein – Bargeld weg
Region Bad Düben Täter bricht in Blumenladen in Bad Düben ein – Bargeld weg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:08 02.02.2016
Dreister Dieb: In einen Blumenladen in Bad Düben wurde eingebrochen. Quelle: dpa
Anzeige
Bad Düben

Ein Unbekannter ist am Wochenende in einen Blumenladen in der Altstädter Straße in Bad Düben eingebrochen. Der Täter hebelte das Kippfenster auf, gelangte in die Geschäftsräume und durchsuchte dort sämtliche Schränke und Behältnisse. Entwendet wurde Bargeld in einem niedrigen dreistelligen Bereich. Die Höhe des Sachschadens steht noch aus.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Jugendmigrationsdienst des Diakonischen Werkes Delitzsch/Eilenburg arbeitet eine neue Flüchtlingssozialarbeiterin. Janet Liebich ist 38 Jahre, wohnt in Bad Schmiedeberg und unterstützt den Kollegen Stefan Krippendorf

02.02.2016

Das ZDF hat die Crew der Vorabend-Serie „Küstenwache“ in der vergangenen Woche nach 17 Staffeln von Bord geschickt. Das Aus für die Film-Schiffe stand aber bereits zuvor fest. Im November hat der Bundestag Mittel freigegeben, um veraltete Schiffe zu ersetzen. Bekommt die Bundespolizei jetzt wieder ein Boot, das auf den Namen „Bad Düben“ getauft wird?

05.02.2016

Wer kennt nicht den Spielfilm-Klassiker „Die Feuerzangenbowle“? So etwa in diese Zeit datierte wohl die Kostümierung des Elferrates, als der Presseler Karnevalsverein unter dem Motto „Hurra, ich bin ein Schulkind“ am Wochenende die Bühne des Landgasthofs rockte.

01.02.2016
Anzeige