Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tante Astrid ist zurück

Tante Astrid ist zurück

Bad Dübens Bürgermeisterin Astrid Münster (FWG) verbrachte dieser Tage einen halben Tag als Erzieherin in der Awo-Kindertagesstätte "Märchenland". Bereits im vergangenen Jahr tauschte die Stadtchefin im Rahmen der Aktion "Perspektivwechsel" den Chefsessel im Rathaus gegen Spieleecke im Kindergarten ein.

Voriger Artikel
Biber bringt Straße in Durchwehna in Gefahr
Nächster Artikel
SPD-Ortsverein: Stefan Lange an die Spitze gewählt

Spielstunde: Bad Dübens Bürgermeisterin Astrid Münster fühlt sich pudelwohl zwischen den Mädchen und Jungen im "Märchenland".

Quelle: Steffen Brost

Bad Düben. "Frau Münster war damals in der Gruppe der Zwei- bis Dreijährigen. Gemeinsam mit Vera Mittelfeld war sie für die Kinder verantwortlich, spielte und bastelte mit ihnen, servierte Essen und ging mit ihnen aufs Töpfchen. Damals versprach sie, ein Jahr später wiederzukommen, um zu schauen, wie sich die 15 Mädchen und Jungen entwickelt haben", sagte Kita-Leiterin Sieglinde Wuttke.

Neugierige Blicke erntete Münster, als sie an ihrem Einsatztag kurz nach 8 Uhr in die Gruppe kam. Viel Zeit zum begrüßen blieb nicht. Sofort begann die Kinderbespaßung unter Leitung von Gruppenleiterin Vera Mittelfeld und der Auszubildenden Eva Diemer. Nach dem Begrüßungslied ging es an die Mini-Tische zum Malen und Basteln.

Der dreijährige Jaroslaw sowie die beiden zweijährigen Simon und Hanna nahmen den Besuch aus dem Rathaus gleich voll in Beschlag. Geduldig schaute sich das Quartett ein Bilderbuch an. Münster erklärte die Tiere und was für Geräusche sie machen. "Ich bin gerne hier. Schließlich habe ich auch in meiner Familie mit meinen zwei Nichten zwei kleine Racker, die regelmäßig zu Besuch sind und dann Beschäftigung brauchen. Trotzdem würde ich diesen Beruf nicht auf Dauer aushalten. Meinen Respekt den Erzieherinnen, die tagtäglich mit den Kindern umgehen", lobte Münster.

Nach der Bücherschau folgte der Maltisch. "Wir gestalten heute eine Sommerwiese und haben das schon vorbereitet. Die Bürgermeisterin klebte fleißig Blumen und Papier-Frösche auf. Später stand das Mittagessen auf dem Tisch. Auch hier half die Stadtchefin geduldig mit. Am Ende des Berufetausches ist Kita-Chefin Wuttke zufrieden: "Sie hat das richtig toll gemacht. Wenn sie mal nicht mehr Bürgermeisterin sein will, wir nehmen sie gerne."

Auch in diesem Jahr lädt die Liga der Freien Wohlfahrtspflege zum fünften Mal in Folge zur Aktion "Perspektivwechsel" ein. Vertreter aus Politik und Verwaltung, Gesundheits- und Sozialkassen sowie Wirtschaft und Medien erhalten die Möglichkeit, für einen Tag in sozialen Einrichtungen und Diensten mitzuarbeiten. Den Teilnehmenden sollen so die Leistungen sozialer Arbeit verständlicher werden und die Chance eröffnen, eigenes Handeln aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 28.06.2013

Steffen Brost

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.08.2017 - 05:12 Uhr

Hochspannung beim Auftakt der Nordsachsenliga / Mügeln peilt in Beilrode die ersten Punkte an

mehr