Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Töpfer-Spaß im Dübener Spatzenhaus-Hort
Region Bad Düben Töpfer-Spaß im Dübener Spatzenhaus-Hort
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 20.07.2017
Spannende Sommerferien erleben die Hortkinder in der Awo-Kindertagesstätte „Spatzenhaus“ in Bad Düben. Diese Woche wurde unter anderem getöpfert. Quelle: Steffen Brost
Anzeige
Bad Düben

Etwa 30 Erst- bis Viertklässler aus der Bad Dübener Heide-Grundschule erleben spannende und erlebnisreiche Sommerferien im Hort der Awo-Kindertagesstätte „Spatzenhaus“. Und sie dürfen vor allem machen, was sie wollen. „Wir haben im Vorfeld mit den Mädchen und Jungen zusammengesessen und sie befragt, was sie sich in den Sommerferien alles wünschen. Welche Ausflüge stehen bei ihnen ganz oben, was sie erleben wollen“, sagt Hortleiterin Manuela Szymanski.

Ausflüge geplant

Bei den Wünschen mangelte es den Grundschülern an Ideen nicht. Sie schrieben Tierparkbesuche in Eilenburg, Wandern, Besuch des Patenkuhstalles in Zschepplin, experimentieren, töpfern und basteln auf. All das versuchen die Betreuer umzusetzen. „Parallel dazu haben wir das Interessante mit dem Nützlichen verbunden. Bei unseren Ausflügen in die Natur haben die Kinder jede Menge Material wie Holz und andere Dinge mitgebracht und damit unsere Räume schick gemacht“, so Szymanski. In der sechsten Ferienwoche haben sich 25 künftige Erstklässler im Hort angemeldet. Sie wollen alles kennenlernen und erste Kontakte zu ihren baldigen Mitschülern knüpfen.

Hausaufgabenbetreuung

Mit dem Beginn des neuen Schuljahres besuchen 102 Mädchen und Jungen nach dem Unterricht den Hort. Dort erhalten sie dann eine professionelle Hausaufgabenbetreuung und können zahlreiche Freizeitangebote wahrnehmen.

Von Steffen Brost

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Wandergruppe aus Sachsen macht jetzt Werbung für den 8. Sächsischen Wandertag im September in Bad Düben. Dazu wandert sie bis nach Eisenach zum Deutschen Wandertag, der dort ab dem 26. Juli stattfindet.

20.07.2017

Die Stadt Bad Düben geht beim Breitbandausbau auf Nummer sicher. Sie setzt ihre Erwartungen auf das Unternehmen Deutsche Glasfaser, das den Ausbau innerhalb eines Jahres verspricht. Der Stadtrat hat jetzt grünes Licht für eine Kooperation gegeben.

20.07.2017

Autofahrer, die am unteren Parkplatz an der Muldebrücke parken, sollen bald gefahrlos unter der Brücke bis zum Naturparkhaus oder zur Burg mit dem Landschaftsmuseum gelangen können. Die Stadt will den Uferweg gestalten und Gäste gezielt dort entlang führen.

19.07.2017
Anzeige