Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Tourist-Info zieht im Januar ins Naturparkhaus
Region Bad Düben Tourist-Info zieht im Januar ins Naturparkhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:22 07.12.2012
Steht im Januar zunächst leer - das Objekt am Paradeplatz. Quelle: Nico Fliegner

Stadt und Verein Dübener Heide, der das Haus betreibt, haben nunmehr eine entsprechende Kooperationsvereinbarung auf den Weg gebracht, wie Bürgermeisterin Astrid Münster (FWG) und der Vereinsvorsitzende Axel Mitzka unisono bestätigten. Darin sind die Zuständig- und Verantwortlichkeiten geregelt. Der Stadtrat wird auf seiner Sitzung am 18. Dezember darüber beraten und einen Beschluss fassen.

Die drei Mitarbeiter der Tourist-Info werden im Foyer des Naturparkhauses die Gästebetreuung übernehmen sowie Büros im Obergeschoss belegen. Was aus der Immobilie am Paradeplatz wird, ist derweil unklar. Münster schwebt eine Ausschreibung des Objektes vor. Eine Zweckbindung aufgrund von früher geflossenen Fördermitteln bestehe nicht.

nf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Ende eines fast drei Stunden andauernden Tanzmarathons erlebten die Gäste im ausverkauften Saal des Heide Spa in Bad Düben eine überglückliche, erleichterte und fast zu Tränen gerührte Annett Anton auf der Bühne.

04.12.2012

Auf der 9. Tagung der Synode des Kirchenkreises Torgau-Delitzsch ist am Wochenende Pfarrer Mathias Imbusch zum neuen Superintendenten gewählt worden. Der Nachfolger von Christian Stawenow konnte 35 Stimmen der 43 Wahlberechtigten auf sich vereinen.

03.12.2012

Am ersten Dezemberwochenende luden Ober- und Niedermühle in Bad Düben zum traditionellen Adventsglühen ein. Die Parkstraße wurde zur romantischen Flaniermeile zwischen den beiden weihnachtlich geschmückten Orten.

02.12.2012