Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Umsiedlungspläne: Grunaer fürchten Spaltung der Dorfgemeinschaft

Umsiedlungspläne: Grunaer fürchten Spaltung der Dorfgemeinschaft

Die Grunaer befürchten eine Spaltung der bis dato intakten Dorfgemeinschaft. Grund sind die Planspiele für eine komplette Umsiedlung der Bevölkerung, die ein Teil der Einwohner offenbar will.

Voriger Artikel
Laußig und Düben zahlen ab Montag Soforthilfe aus
Nächster Artikel
In Gruna türmen sich die Müllberge

Aufräumarbeiten am Grunaer Bürgerhaus

Quelle: Photographer Thomas

Gruna. Das hat am Freitag zu kontroversen Debatten im Ländlichen Bürgerzentrum in Laußig geführt. Dort ist die Notunterkunft eingerichtet, dort werden die vom Hochwasser Betroffenen auf den neuesten Stand gehalten. Etliche Einwohner haben in Gesprächen ihr Unverständnis darüber geäußert, wie man jetzt, "wo die Lage noch dramatisch ist und die Menschen ganz andere Dinge im Kopf haben", über ein solches Thema nachdenken könne.

Die Grunaer hatten überwiegend aus der LVZ erfahren, dass es mittlerweile eine Liste mit 32 Unterschriften von Bürgern aus dem Ort gibt, die sich für eine Umsiedlung aussprechen. Angeregt hatte dies Einwohner Andreas Linke. Er fordert eine Gesprächsrunde mit "den richtigen Leuten am Tisch" , um "sachlich" über das Thema Umsiedlung zu diskutieren. "Ich gehe davon aus, dass zirka die Hälfte der Einwohner nicht mehr zurück will", so Linke am Donnerstag. Die andere Hälfte scheint das anders zu sehen.

Im Laußiger Krisenstab herrschte allgemeines Kopfschütteln. Dies sei jetzt "unrelevant", hieß es, weil ganz andere Probleme anstünden. Im Bürgerzentrum sagten Einwohner, dass die Mehrheit der Leute "ganz bestimmt nicht umgesiedelt werden will". Weil die Grunaer Unfrieden befürchten, wollen sie namentlich zu diesem Thema nicht in Erscheinung treten. Sie sind angesichts der katastrophalen Lage emotional aufgewühlt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

21.09.2017 - 11:56 Uhr

Großenhainer FV zu Gast im Stadion der Freundschaft.

mehr