Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Unbekannter stiehlt Geldbündel aus Geldzähler, wird gefasst und entkommt
Region Bad Düben Unbekannter stiehlt Geldbündel aus Geldzähler, wird gefasst und entkommt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:33 28.09.2016
Unbekannter stahl Geld aus einer Zählmaschine in einer Bank in Bad Düben.
Anzeige
Bad Düben

In Bad Düben hat ein Unbekannter am Dienstag, 27. September, eine Bank bestohlen. Als sich die Bankangestellte kurz wegdrehte, stahl der Täter zwei Geldbündel aus einer Zählmaschine. Die Angestellte setzte ihm nach und schaffte es, den Täter zu ergreifen. Das Geld gab er zurück. Es gelang der Angestellten und einem zu Hilfe eilenden Bankkunden jedoch nicht, den Mann länger festzuhalten: Er machte sich davon.

Theresa Hellwig

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Kurstadt lahmt, außer im Geschosswohnungsbau, das Internet. Das soll sich in den nächsten zwei Jahren ändern, auch wenn es für den Landkreis und die Stadt eine enorme Herausforderung bedeutet. Am Geld soll es in Bad Düben jedenfalls nicht scheitern.

28.09.2016

Neue Töne, neue Reisen, neue Chorleiterin: Bei der Bad Dübener Kurrende weht ein frischer Wind. Großen Anteil daran hat Kantorin Elisabeth Neumann (26), die im August das Amt antrat. Jetzt geht der Chor erstmals unter der „Neuen“ auf Tournee – die Dübener singen bei der Feier zur 25-jährigen Städtepartnerschaft in Diez (Rheinland-Pfalz).

28.09.2016

Sandra Brandt, Geschäftsführerin des Tourismusvereines „Sächsisches Heideland“ zog zur Mitgliederversammlung eine positive Bilanz für das Geschäftsjahr 2015. Im Bereich der Leipzig Tourismus und Marketing, die sowohl Dahlener als auch die Dübener Heide mit vermarktet, konnte bei den Übernachtungen ein Plus verzeichnet werden.

29.09.2016
Anzeige