Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Vierte Lan-Party: Fast 24 Stunden Dauer-Klickern

Vierte Lan-Party: Fast 24 Stunden Dauer-Klickern

Die Volleybälle blieben an diesem Wochenende in den Geräteräumen. Die Bad Dübener Advent-Gemeinde hatte zur vierten Lan-Party in die Sporthalle am Kirchplatz eingeladen.

Bad Düben. In der Mitte hatten die 21 jugendlichen Teilnehmer ihre Computer aufgebaut. „In den vergangenen Jahren sind Computerspiele des Öfteren ins Kreuzfeuer der Kritik geraten und es gab mehrfach Versuche, sie zu verbieten beziehungsweise sie in die gewaltverherrlichende Ecke zu schieben", erklärte Pfarrer Jörg Wietrichowski.

„Ziel unserer Lan-Party ist es natürlich nicht, Aggressionen zu schüren. Ballerspiele sind bei uns absolut tabu. Im Gegenteil, es geht vielmehr darum, spielerische und strategische Aspekte in den Vordergrund zu stellen.“ Bereits am Nachmittag ging es los. Die Jugendlichen saßen vor den Bildschirmen, spielten Fußball, veranstalteten Autorennen oder testeten sich bei Geschicklichkeitsspielen. Bis gestern Nachmittag strapazierten die Finger die Spielkonsolen. Geschlafen wurde nur kurz. Schon frühzeitig ging es direkt aus den Schlafsäcken wieder an den Computertisch. „Ich bin zum ersten Mal dabei. Mir gefällt das hier gut. Auch dass nicht nur am Computer gesessen wird“, sagte Lydia Viehweger aus Wolfen, eines von vier Mädchen in der sonstigen Jungenrunde.

Kicker, Tischtennis und Blitzschach waren ebenfalls aufgebaut. „Da kann jeder mal vom Computern abschalten und sich mal etwas bewegen oder beim Schach seine Gedanken mobilisieren", so Wietrichowski. Sogar einige Eltern schauten, wie ihre Sprösslinge mit Joystick und Tastatur ihre Rennwagen über die Piste jagten. „Wir haben sie absichtlich mit eingeladen, damit sie sehen, was ihre Kinder machen. Mein Traum wäre einmal eine Lan mit Erwachsenen. Vielleicht klappt das beim nächsten Mal“, hoffte der Pfarrer.

Steffen Brost

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.10.2017 - 12:06 Uhr

Die Leipziger Polizei hat nach den Attacken auf Roter Stern Leipzig in Schildau unter anderem Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung aufgenommen.

mehr