Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Von der Straße abgekommen: Sattelzug landet im Schrebergarten
Region Bad Düben Von der Straße abgekommen: Sattelzug landet im Schrebergarten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:33 15.06.2015
Ein Lkw im Beet - der Lastwagen kam an der S 11 von der Straße ab. Quelle: Thomas Jentzsch
Anzeige
Pristäblich

Etwa 60 Meter nach Einfahrt zum Ort Pristäblich kam er jedoch gegen 16.45 Uhr nach rechts von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Maschendrahtzaum mit Betonsäulen und landete in dem Schrebergarten.

 Wie die Polizei mitteilte, wurde der Fahrer des Sattelzuges in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallursache war gestern noch ungeklärt. Alkohol sei aber nicht im Spiel gewesen, erklärte die Polizei. Unklar war gestern auch noch die Höhe des bei dem Unfall entstandenen Sachschadens.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 13.06.2015

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit Beginn dieser Woche ist auf dem Autohaus-Kühne-Gelände an der Torgauer Straße in Bad Düben der Abrissbagger am Werk und beseitigt die Trümmer des Gebäudes der Autowerkstatt, in der ein verheerender Brand vor über sechs Wochen einen Millionenschaden verursacht hatte.

15.06.2015

Die von der zeitweilig arbeitenden Arbeitsgruppe (AG) Rad in Bad Düben erstellte Maßnahmen-Liste ist von 50 auf 35 Punkte geschrumpft. Am Montagabend verständigten sich die Mitglieder bei ihrer Sitzung im Ratssaal auf die abgespeckte Variante, die im Juli im Rahmen einer Verkehrsschau vor Ort geprüft wird.

12.06.2015

Beamte der Bundespolizeiabteilung in Bad Düben kehren am Mittwoch von den Einsätzen rund um den G 7-Gipfel zurück. Das teilte Abteilungssprecher Michael Marx mit.

12.06.2015
Anzeige