Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Warum ein Kettensägen-Kurs Leben retten kann

Warum ein Kettensägen-Kurs Leben retten kann

Winterzeit ist Brennholzzeit. Zwar sollte man die heimischen Wälder angesichts der Witterung derzeit eher meiden, doch die (Wetter-) Zeiten werden besser und die Leute wollen sich für den nächsten Winter mit Holz für den Kamin oder Öfen bevorraten.

Pressel. Aber nicht jeder kann einfach so in den Wald zur privaten Holzernte. Aus diesem Grund veranstaltet der Verein Ländliche Erwachsenenbildung (LEB) in Pressel am 23. und 24. Januar einen Motorsägenkurs.

„Zunächst mal wird es einen Tag lang Theorie geben. Es geht darum, wie man sich bei Holzarbeiten richtig im Wald verhält. Ein typischer Unfall ist, dass man zu wenig Abstände zu Bäumen einhält. Und dann passiert es. Gerade jetzt stehen Bäume unter enormer Spannung. Und Unfälle, zum Glück nicht mit tödlichem Ausgang, gab es auch schon bei uns in der Dübener Heide“, sagte Kursleiter Peter Kaiser. Nach der Theorie werde Naturschutzarbeit geleistet, „weil wir zum Beispiel schützenswerte Heidekrautflächen von Bäumen befreien wie der spätblühenden Traubenkirsche, die sich bei uns immer mehr verbreitet. Der Baum kommt aus Amerika, soll hier aber nicht bestandsbildend werden“, so Kaiser weiter.

Wer Holz aus den Wäldern holen will, benötigt dann eine Genehmigung vom zuständigen Revierförster, es sei denn, er besitzt eigenen Wald. Und die Förster wollen auch einen Nachweis sehen, ob man mit einer Kettensäge richtig umgehen kann. Diesen Schein könne man bei einem entsprechenden Kurs bekommen und dann vorzeigen. In der Regel würden diese Zertifikate anerkannt, so Kaiser.

Die Teilnahme am neuen Lehrgang kostet 55 Euro. Anmeldungen sind unter der Nummer 0172/9882833 vorzunehmen.

Nico Fliegner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben
Ein Spaziergang durch die Region Bad Düben
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr