Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Wellaune: Forstmaschine brennt, Feuerwehr muss ausrücken
Region Bad Düben Wellaune: Forstmaschine brennt, Feuerwehr muss ausrücken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:47 11.05.2018
Feuerwehr Symbolbild Quelle: dpa
Wellaune

In der Nacht zum Donnerstag wurden die Feuerwehren aus Bad Düben, Tiefensee und Schnaditz wegen einer brennenden Forstmaschine an der B 183 in Wellaune alarmiert. Vor Ort bestätigte sich die Lage. Ein Trupp aus Tiefensee begann die Brandbekämpfung mittels Schnellangriffseinrichtung, der Angriffstrupp des LF ging unter Atemschutz mit einem Schaumrohr zur Brandbekämpfung vor. Abschließend übergaben die Kameraden die Einsatzstelle an die Polizei. Ursache für den Brand war offenbar ein technischer Defekt.

Von lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ist Bad Dübens Heide-Grundschule behindertentauglich? Schüler haben das in einem Selbstversuch getestet. Die Idee hatte Maxi Herrmann. Die 19-Jährige absolviert an der Einrichtung ein freiwilliges ökologisches Jahr.

11.05.2018

In Sachsen wurden sie bereits eröffnet – in der kommenden Woche starten die sächsischen Waldjugendspiele auch im Landkreis Nordsachsen.

08.05.2018

Erst wenn der Untergrund stabil ist, kann die Sanierung des Amtshauses auf dem Bad Dübener Burgberg starten. Die Folge: Der Termin für Wiedereröffnung des Museums ist derzeit völlig unklar.

10.05.2018