Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wenzel trifft Hein – zur musikalischen Lesung in Bad Dübens St. Nikolai

Friedensdekade Wenzel trifft Hein – zur musikalischen Lesung in Bad Dübens St. Nikolai

Christoph Hein und Hans-Eckardt Wenzel waren viele Jahre befreundet, als sie sich fragten, warum sie noch nicht füreinander gearbeitet haben. Der Romancier übergab daraufhin dem Lied-Poeten einen Packen Texte. Resultate dieses Schöpfertums sind auf CD gebannt, ganz selten bringen beide sie live auf die Bühne. Am Montag war es in Dübens St. Nikolai soweit.

Das ist dein Applaus – nein, deiner: Hans-Eckardt Wenzel und Christoph Hein am Ende ihrer musikalischem Lesung in der Bad Dübener Stadtkirche.

Quelle: Kathrin Kabelitz

Bad Düben. Hein (71), der Pfarrer-Sohn, aufgewachsen in Bad Düben, und Wenzel (60), groß geworden bei Wittenberg, trafen sich dereinst auf eine Fassbrause am Roten Haus. Diesmal sehen sie sich zur musikalischen Lesung in der gut besuchten Stadtkirche. Am Abend jenes 9. November, der für die friedliche Revolution steht, die aber angesichts kontroverser Debatten um Flüchtlings-Problematik und Fremdenhass in den Hintergrund rückt. Bürgermeisterin Astrid Münster (FWG) findet bewegende wie mahnende Worte: „Wir haben alle unterschiedliche Meinungen, aber diese Sprache, diese Hetze, dieser Ton, machen mir Angst.

Es gab Wochen, in denen ich mich gefragt habe: Ist diese Stadt noch meine Stadt?“
Christoph Hein weiß, was er Düben zu verdanken hat. Ohne dieses sei sein schriftstellerisches Wirken nicht möglich gewesen. Vor allem aber sei es diese Stadt gewesen „die meine Familie vor 70 Jahren aufgenommen hat“, als die Eltern mit drei kleinen Kindern nach wochenlangem Herumirren als Flüchtlinge eine Bleibe fanden. „Es war eine schwierige Zeit, es kamen über zehn Millionen Menschen, die nichts mehr hatten, in ein Land, in denen die Menschen kaum noch etwas hatten.“ Doch aus dieser Zeit sei die Kraft für Neues erwachsen. Geistreich und charmant wie immer lässt er auch einen Ausflug ins fiktive Guldenberg nicht aus, die  literarische Aufarbeitung seines Lebens im „verschlafenen, mitteldeutschen Landstädtchen“.

Wenzel singt, Hein liest. Anderthalb Stunden lang. Texte in Wort und Lied wie „Sie werden kommen“ oder „Eure Freiheit ist unser Auftrag“ haben im Laufe der Jahre an Aktualität nicht verloren. Ein Abend zwischen Mohn und Kamille – zwischen Sentimentalität, Romantik und Wut. Dann tun sie es gar gemeinsam, singen: „Alle, die es glücklich macht, wünsch ich eine gute Nacht.“ Nach diesem grandiosen Abend dürfte diese den Dübenern vergönnt gewesen sein.

Kathrin Kabelitz

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

27.06.2017 - 06:02 Uhr

Bilanz der abgelaufenen Kreisoberliga-Saison / Naunhof steigt auf, Neukirchen muss runter

mehr