Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Wieder dreiste Blumendiebe unterwegs
Region Bad Düben Wieder dreiste Blumendiebe unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:45 19.05.2015
Leere Pflanzsteine auf der Kurpromenade - dort waren Diebe zugange. Quelle: Steffen Brost

Doch am Wochenende entdeckten aufmerksame Bad Dübener auf der Kurpromenade zwischen Obermühle und Heide Spa, dass sich unbekannte Langfinger offenbar an den Blumen-kübeln bedient haben. Alle frisch eingepflanzten Blumen wurden aus dem Behälter entfernt und abtransportiert - nicht das erste Mal in der Kurstadt. Auch im vorigen Jahr waren die Pflanzsteine im Visier dreister Diebe. Sie hatten Primeln und Stauden stibitzt. Der Stadt ist nunmehr erneut ein Schaden von mehreren Hundert Euro entstanden. Wer etwas beobachtet hat, kann sich in der Stadtverwaltung unter Telefon 034243/7220 melden. Auch die Polizei nimmt Hinweise entgegen. Das Revier ist unter Telefon 03423/6640 erreichbar.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 11.06.2013

bro

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Muldedorf Gruna ist mit der Erfassung der Schäden begonnen worden. Mitarbeiter des Landratsamtes haben eine sogenannte Erstaufnahme vorgenommen, wie Laußigs Bürgermeister Lothar Schneider (parteilos) am Montag sagte.

19.05.2015

Die Grunaer befürchten eine Spaltung der bis dato intakten Dorfgemeinschaft. Grund sind die Planspiele für eine komplette Umsiedlung der Bevölkerung, die ein Teil der Einwohner offenbar will.

08.06.2013

Laußig/Bad Düben. Ab Montag erhalten Hochwassergeschädigte in der Gemeinde Laußig eine finanzielle Soforthilfe. Einmalig werde jedem betroffenen Erwachsenen 400 Euro und jedem betroffenen minderjährigen Kind 250 Euro gezahlt, wie Martina Jacob von der Gemeindeverwaltung am Freitag mitteilte.

08.06.2013
Anzeige