Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wilde Weiber-Sause im Heide Spa

Wilde Weiber-Sause im Heide Spa

Eigentlich ist der Weiberfasching in Bad Düben verbotene Zone für die Männer - sie haben keinen Zutritt. Doch einige ganz Mutige trauten sich am Donnerstag in die Höhle des Löwen.

Voriger Artikel
Oh, wie süüüß: Baby-Experiment an Bad Dübens Oberschule
Nächster Artikel
Sanierung des Freibads Hammermühle: Es wird teuer und dauert lange

Konfetti und HKV helau: Julia und Luise Hirschfelder legen eine bühnenreife Show hin.

Quelle: Steffen Brost

Meistens waren es Mannsbilder vom Hammermühler Karnevalsverein (HKV), die den Frauen einen wunderschönen Weiberabend organisieren (mussten), oder? "Ganz so ist das nicht. Schließlich wollen wir Weiber auch etwas fürs Auge haben", sagte HKV-Urgestein Edith Scheeren. Auch ein ganz gewitzter war darunter. Marcel Heyne aus Leipzig schlüpfte in ein pinkfarbenes Kostüm und gab die Cindy aus Marzahn. "Es hat sich bis nach Leipzig herumgesprochen, wie toll die Weiberparty in Bad Düben ist. Und da wollte ich nicht fehlen."

Bei Edith Scheeren und ihren Frauen liefen die Fäden zusammen. Die 15. Weiberfastnacht stellten sie unter das Motto "Morgens Fango - abends Tango" mit Blick in Richtung 100 Jahre Kur in Bad Düben. Schon vor dem offiziellen Beginn waren die Frauen außer Rand und Band und zogen nach etlichen Gläsern Sekt mit scharfen Scheren auf die Jagd nach Männerschlipsen durch den Saal. Sogar eine ganze Kuhherde kam, sah und feierte mit. Wenn das der Bauer wüsste ... "Unsere kleine Herde konnte Bauer Mike austricksen und zum Weiberfasching fliehen. Vielleicht kommt er ja später noch mit seinem Trekker vorbei und holt uns wieder ab", sagte Simone Kühne.

php58f52baf87201502130954.jpg

Eigentlich ist der Weiberfasching in Bad Düben verbotene Zone für die Männer - sie haben keinen Zutritt. Doch einige ganz Mutige trauten sich am Donnerstag in die Höhle des Löwen.

Zur Bildergalerie

Das Programm kam bei den Gästen gut an. Vor allem die Männer des HKV legten sich mit Ententanz, Ballett und einer Folge der TV-Sendung "Shopping Queen" ins Zeug, um den Damen einen erlebnisreichen Abend zu gestalten. Bürgermeisterin Astrid Münster zog als "Frau Doktor Unperfekt" ordentlich vom Leder, nahm die Diäten aufs Korn und Uschi, die Verteidigungsministerin, sowie Helene Fischers nervigen Atemlos-Song. Nach fast zweieinhalb Stunden Programm war das offizielle Schunkeln vorbei. Es folgte Teil zwei der Weiber-Show: Tanzen und singen, bis der Arzt kommt. Bis zum frühen Morgen haben die Männer den tobenden Weibern jeden Wunsch von den Augen abgelesen.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 14.02.2015

bro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

22.09.2017 - 10:27 Uhr

Die Stadtliga Leipzig geht am kommenden Wochenende in ihre sechste Runde. Den Auftakt macht die Partie zwischen der Sachsenliga-Reserve des SSV und den Lok-Kickern. Die Elf vom Trainerduo Klinger/Mißlitz möchte nach drei Pleiten in Serie dabei endlich wieder punkten.

mehr