Volltextsuche über das Angebot:

-3 ° / -11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wohnblöcken droht die Abrissbirne

Wohnblöcken droht die Abrissbirne

Laußig. Der erste Wohnblock in der Dübener Straße in Laußig ist im alten Jahr dem Erdboden gleich gemacht worden. Doch es wird nicht der letzte sein, dem die Abrissbirne droht.

Denn Laußigs Bevölkerung schrumpft seit vielen Jahren. Ein Problem, das die Kommune in den nächsten Monaten lösen will, um drohenden Leerstand und damit verbunden enorme Kosten zu vermeiden. „Wir werden uns im zeitigen Frühjahr intensiv damit beschäftigen, wie sich der Ort Laußig innerhalb unserer Gemeinde künftig entwickeln soll“, sagte Bürgermeister Lothar Schneider (parteilos). Er sprach von einem „extremen Bevölkerungsrückgang“ seit der Wende. Davor boomte der Wohnungsbau in dem kleinen Ort; das damalige Betonwerk war der größe Arbeitgeber und forderte Wohnraum für Familien. Das ist aber Geschichte. Laußig will nun eine Demografiestudie erarbeiten. Diese werde mit den Bürgern des einstigen Industriedorfes entstehen, so Schneider weiter. Die Rede ist davon, das bis zu 80 Wohnungen wegfallen könnten. Schneider beruhigte aber gleichzeitig. „Wir werden rechtzeitig mit den Betroffenen sprechen. Ich sehe da auch Chancen für unsere ältere Bevölkerung“, erklärte das Gemeindeoberhaupt.

In Laußig werden zurzeit etwa 400 Wohnungen von der Laußiger Wohnstätten GmbH, einer 100-prozentigen Tochter der Gemeinde, bewirtschaftet. Weitere 100 Wohnungen betreibt die Wohnungsgenossenschaft in Eilenburg. Die meisten Blöcke befinden sich in einem guten Zustand, sind teils saniert worden. Für andere hingegen wie der abgerissene Block in der Dübener Straße lohnt eine Sanierung nicht mehr.

Nico Fliegner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben
Ein Spaziergang durch die Region Bad Düben
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

23.02.2018 - 08:05 Uhr

Landesklasse: Eisenbahner erwarten Wurzen.

mehr