Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Zwei schwere Unfälle auf der S 11 bei Laußig
Region Bad Düben Zwei schwere Unfälle auf der S 11 bei Laußig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:29 03.10.2010
Anzeige

. Wie die Polizei mitteilte, war am Sonnabend gegen 6.22 Uhr ein Auto, das aus Richtung Eilenburg unterwegs war, aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen. Dabei wurde der Fahrer verletzt. Das Bild vor Ort ergab: Er hatte ein Bremsmanöver einleiten müssen und verlor dadurch offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Unfall Nummer zwei dann am Sonntag gegen 13.15 Uhr auf selbiger Strecke. Zwei junge Frauen in einem Fiesta fuhren aus Eilenburg in Richtung Laußig. Nach der scharfen Kurve im Wald kamen sie von der Fahrbahn ab und landeten im Straßengraben. Die beiden 24-Jährigen mussten schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Die Ermittlungen zu den Unfallgeschehen dauern an.

nf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bad Düben. Grund zum Feiern hatten die Jungen und Mädchen der Diakonie-Kindertagesstätte St. Nikolai in Bad Düben, denn die Bauarbeiten an ihrem Kindergarten sind beendet.

03.10.2010

Der Biber am Hammerbach und die Probleme mit dem Wasser sorgen weiterhin für unterschiedliche Auffassungen zwischen Stadt und Umweltschützern. Bürgermeisterin Astrid Münster (FWG) legte am Freitag in einer Pressemitteilung nach und bezeichnete die Aussagen des Biberschutzbeauftragten des Landkreises Nordsachsen, Werner Sykora, als "Falschinformation".

17.07.2015

Bad Düben. Wenn der Biber in der Kritik steht, weil er alles darf und man ihm nichts anhaben kann, dann ziehen sich oftmals auch die Natur- und Umweltschützer den Zorn zu, wie im aktuellen Fall am Freibad in Bad Düben.

30.09.2010
Anzeige