Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Zweites Blockhausbau-Unternehmen geht in Bad Düben an den Start
Region Bad Düben Zweites Blockhausbau-Unternehmen geht in Bad Düben an den Start
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 22.02.2016
Andreas Ende Quelle: © Hans-Joachim Stelter
Anzeige
Bad Düben

Die Stadt Bad Düben könnte sich zu einem Zentrum für Holzhäuser in Naturstammbauweise entwickeln. Denn neben Blockhaus-Mehrer im Gewerbegebiet Süd-Ost bietet nun auch „Die Blockhausbauer UG“ im Körbitzweg solche Häuser an. Im jüngsten Verwaltungsausschuss der Stadt Bad Düben machten die Mitglieder mit der Erteilung des gemeindlichen Einvernehmens den Weg frei für den Bauantrag „Errichtung eines Lager-, Bearbeitungs- und Montageplatzes für Holzbauteile“ der Blockhausbauer UG. Andreas Ende, Geschäftsführer des 2015 von Brandenburg nach Bad Düben gezogenen Unternehmens, erläutert gegenüber der LVZ: „Dabei handelt es sich im Prinzip um einen Abbundplatz, auf dem die Häuser vormontiert werden.“ Im Moment plane das Unternehmen, das derzeit zwei Leute vor Ort hat, mit zwei Häusern im Jahr.

Ein neu angeschaffter Kran unterstreicht jedenfalls den Optimismus, dass hier schon bald das erste Blockhaus vormontiert wird. Die Holzblockhäuser seien aber trotzdem nur ein Produkt unter vielen. Im Moment wären die Auftragsbücher bis zum Sommer vor allem mit Wildholzmöbeln, Treppen und auch Geländern gut gefüllt. „Die zur Verfügung stehende Tischlerhalle des Partner-Unternehmens Richter Möbel GmbH“, erzählt Andreas Ende, „war letztendlich neben der Nähe zu meinem Wohnort Leipzig ausschlaggebend für den Umzug des Unternehmens in die Kurstadt gewesen.“

Dass man damit nun zwei Anbieter von Holzhäusern in Naturstammbauweise so nah beieinander hat, sieht er jedenfalls nicht als Problem. Konkurrenz belebe schließlich das Geschäft und Bad Düben als Zentrum des Blockhausbaus – auch das sei doch kein so schlechter Gedanke.

Von Ilka Fischer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Ford Transit wurde am Freitag in der Nähe eines Autohauses in Bad Düben abgestellt. Aus noch ungeklärter Ursache fing das Auto erst Feuer und flog kurz danach in die Luft. Die Feuerwehr löschte den Brand. Die Kripo ermittelt.

22.02.2016

Das Ehrenkreuz für Werner Kind zeigt Wehrleiter Matthias Eichler stolz in die Runde, in der am Freitagabend 80 Kameraden der Dübener Feuerwehr, Bürgermeisterin Astrid Münster (FWG), Mitarbeiter der Verwaltung und Stadträte sowie Frank Breitfeld vom Landratsamt sitzen. Dass ein Kamerad 70 Jahre treue Dienste leistet, kommt so oft nicht vor.

21.02.2016

Der Dresdner Frauenkirchenkantor Matthias Grünert ist am Montag, dem 29. Februar, Garant für einen musikalischen Hörgenuss in der Stadtkirche Sankt Nikolai in Bad Düben. Im Rahmen der Kirchenkonzert-Reihe „Fermate – Innehalten zum Monatsende“ bringt er die Orgel zu Gehör

21.02.2016
Anzeige