Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Baum stürzt auf fahrende Heide-Bahn bei Bad Düben
Region Bad Düben Baum stürzt auf fahrende Heide-Bahn bei Bad Düben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:14 11.06.2018
Zwischen Söllichau und Bad Düben ist die Heide-Bahn gegen einen umgestürzten Baum gefahren. Quelle: Feuerwehr Söllichau
Anzeige
Bad Düben/Söllichau

Auf die Heide-Bahn ist am Samstag während der Fahrt durch die Dübener Heide ein Baum gestürzt und hat den Triebwagen stark beschädigt. Der Vorfall ereignete sich zwischen dem Streckenabschnitt Söllichau und Bad Düben, wie die Mitteldeutsche Zeitung berichtet.

Der Baum habe einen Durchmesser von 60 Zentimetern gehabt, sagte der Söllichauer Ortsbürgermeister Dirk Koch dem Blatt. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aus dem Heidedorf kamen zum Einsatz und beräumten das Gleis. Der Triebwagen kam anschließend in eine Werkstatt.

Die zwölf Reisenden, die von Lutherstadt Wittenberg Richtung Eilenburg unterwegs waren, blieben unverletzt. Sie wurden per Bus nach Eilenburg gebracht. Die Fahrgäste aus Bad Düben nahmen freiwillig einen Fußmarsch in die Kurstadt auf sich.

Die Heide-Bahn war zwischen Sachsen und Sachsen-Anhalt durch die Dübener Heide im Einsatz. Die Bahn fährt zu saisonalen Anlässen wie dem Fest „Luthers Hochzeit“ und dem Eilenburger Stadtfest am vergangenen Wochenende.

Zwischenfälle gab es auf der Zugverbindung immer wieder. So krachte im August 2017 in Bad Düben ein Transporter in die Bahn.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wie feiert man einen 40. Geburtstag? Antwort: Am besten genau so, wie die Kurrende am Sonnabend an der Dübener Obermühle! Der Chor fuhr alles auf, was zu einer tollen Party gehört: Gäste, Geschenke, Überraschungen. Am Ende gab’s sogar ein Versprechen.

11.06.2018

Ein Teil auf der Wiese am Rodelberg in Bad Düben ist gemäht, der andere Teil nicht. Das alles aber hat seinen guten Grund. Eine Tafel mit der Nummer 142 gibt darüber Auskunft.

09.06.2018

Die Kreuzung mit der B 183 / S 16 zwischen Weidenhain und Pressel wird instandgesetzt und ist deshalb vom 13. Juni bis Ende Juni voll gesperrt. Das teilte das Landesamt für Straßenbau und Verkehr mit.

09.06.2018
Anzeige