Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
20 Bands beim „Rock am Kuhteich“: In Bornas altem Freibad wird es wieder laut

Konzert 20 Bands beim „Rock am Kuhteich“: In Bornas altem Freibad wird es wieder laut

20 Bands hauen im alten Freibad Borna vom 5. bis 7. Mai bei „Rock am Kuhteich“ richtig auf die Pauke, oder in die Tasten oder in die Saiten. „Dieses Jahr probieren wir es das erste Mal mit einem dreitägigen Festival“, sagt Lutz Lettau, Organisator der Veranstaltung.

Ausgelassene Stimmung herrschte bei „Rock am Kuhteich“ auch in den vergangenen Jahren. (Archivfoto)

Quelle: Gislinde Redepenning

Borna. „Unser Termin ist immer das erste Wochenende im Mai und durch Christi Himmelfahrt hat sich die Drei-Tages-Variante dieses Jahr angeboten.“ Wenn die Idee bei den Besuchern ankommt, steht einer generelle Erweiterung des Festivals auf drei Tage nichts im Wege.

Und davon ist auszugehen. Zum siebten Mal findet „Rock am Kuhteich“ schon statt. Die Besucherzahlen sind dabei kontinuierlich gestiegen. Im vergangenen Jahr besuchten insgesamt 800 Musikliebhaber und Feierwütige das Festival, 500 von ihnen campten auch vor Ort. „2010 haben wir mit 900 Gästen den absoluten Höhepunkt erreicht“, erinnert sich Lettau, der das Musikereignis mit dem Verein Kulturdesign organisiert. Das besondere an „Rock am Kuhteich“ ist die vielfältige Mischung aus unterschiedlichen Musikrichtungen. „Wir haben Künstler aus den Genres Grunge, Ska, Irish Folk oder Polka“, so Lettau, der für Die Linke im Stadtrat sitzt. Musiker aus anderen Ländern, wie Italien, Spanien oder Schweden, geben der Veranstaltung ein internationales Flair. „Wir freuen uns besonders, dass wir dieses Jahr den Liedermacher Götz Widmann bei uns begrüßen dürfen. Er wird sein aktuelles Soloprogramm am ersten Festivaltag präsentieren.“

Dieses Jahr wird „Rock am Kuhteich“ das letzte Mal im alten Freibad stattfinden. Je nachdem, wie der Bürgerentscheid ausgeht, kann hier nächstes Jahr eine Baustelle sein oder auch nicht. Vor dem Festival ist nach dem Festival – die Organisatoren brauchen Planungssicherheit. Lutz Lettau ist zuversichtlich: „Wir hoffen natürlich auf einen Wiederaufbau, so dass wir mit unserem Verein dort wieder mal eine Veranstaltung durchführen können.“ Die neue Location soll am Ende des diesjährigen Festivals bekannt gegeben werden, kündigt er an.

Der Vorverkauf läuft bereits. Im Vorverkauf gibt es Tickets für alle drei Tage für 30 Euro. Tickets für Freitag und Samstag gibt es für 24 Euro inklusive Camping. An der Abendkasse kosten die Tageskarten für Donnerstag 12 Euro und für Freitag oder Samstag 18 Euro. Karten, die Freitag und Samstag gültig sind, gibt es an der Abendkasse für 28 Euro. Das Ticket für alle drei Tage kostet 35 Euro. Vorverkaufsstellen sind die Buchhandlung in Borna oder der StuRa Campus-Service im Innenhof der Universität in Leipzig am Augustusplatz.

Weitere Infos und Onlinetickets unter: www.rock-am-kuhteich.de/2016

Von Tatjana Kulpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr