Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
30 Millionen Euro aus Förderprogramm für Landkreis Leipzig bewilligt

"Brücken in die Zukunft" 30 Millionen Euro aus Förderprogramm für Landkreis Leipzig bewilligt

Der Name klingt vielversprechend. Aus dem Förderprogramm Brücken in die Zukunft werden dem Landkreis Leipzig sowie den Kommunen 30,3 Millionen Euro bewilligt. Das Geld wird in Schulen, Kitas, Sportstätten und Verwaltungsgebäude gesteckt. LVZ bietet eine Übersicht zu allen bestätigten Maßnahmen, die bis 2020 in der Region gefördert werden.

Die Regionalbus Leipzig GmbH will ihren Standort in Deuben bei Wurzen erweitern. Mit Mitteln aus dem Förderprogramm.
 

Quelle: Thomas Kube

Landkreis Leipzig.  
 

„Fast die Hälfte der Fördermittel fließt in die soziale Infrastruktur“, hebt Graichen hervor. Die Gelder würden überwiegend in die Bereiche Kitas, Schulen und Krankenhaus gesteckt und seien damit eine gute Investition in die Zukunft. Städte und Gemeinden sowie der Landkreis teilen sich in den Geldsegen. Die 32 Landkreis-Kommunen erhalten rund 22,4 Millionen, auf den Kreis entfallen knapp 8 Millionen Euro.

Auf der Wunschliste des Kreises stand die Sanierung des Verwaltungsgebäudes in der Deutzener Straße in Borna ganz oben. „ Für diese Maßnahme fließen über eine Million Euro“, so Brigitte Laux, Sprecherin des Landratsamtes. „Nach dem Umzug des Kommunalen Jobcenters ins ehemalige Finanzamt in der Bornaer Brauhausstraße soll das kreiseigene Gebäude in der Deutzener Straße saniert und umgebaut werden.“ Künftig soll dort die Kunst- und Musikschule „Ottmar Gerster“ einziehen. Etwas über 700 000 Euro sind für Brandschutzmaßnahmen im Krankenhaus Grimma veranschlagt. Grünes Licht gab es auch für mehrere Straßenbauvorhaben in Regie des Kreises. Die zwei größten: Für über eine Million Euro kann die Ortsdurchfahrt Elbisbach grundhaft ausgebaut werden. Mit über 780 000 schlägt die Erneuerung der Kreisstraße 8314 zwischen Kühnitzsch und Dornreichenbach zu Buche. Zu den bedeutenderen Posten gehören mit rund 591 000 Euro auch Investitionen am Standort der Regionalbus Leipzig GmbH in Deuben sowie der Umbau der Rettungsleitstelle Grimma zur Stabsstelle Katastrophenschutz für 200 000 Euro.

Für diese Maßnahmen gibt es Geld aus dem „Budget Sachsen“/ siehe auch Budget Bund als PDF

Bad Lausick: Sanierung Grundschule 680 000 Euro,

-Belgershain: Straßenbau Neue Straße in Köhra 45 000 Euro, Abriss alte Sporthalle und Herstellung Außenanlagen Grundschule Belgershain 157 000 Euro,

-Borna: Brandschutz Dinter-Oberschule 8700 Euro, Trockenlegung Dinter-Oberschule 71 000 Euro, Trockenlegung Feuerwehr Borna 26 000 Euro, Sanierung Kita Grashüpfer 202 000 Euro, Brandschutz Kita Am Rehgarten 30 000 Euro, Sanierung Vereinshaus Borna 406 000 Euro, Trockenlegung Kita Sputnik 37 500 Euro, Erneuerung Kleinlastenaufzug Kita Sonnenschein 20 200 Euro, Straßenbau Glück-Auf-QWeg mit Glück-Auf-Platz 371 000 Euro,

-Borsdorf: Komplettierung Spielturm Kita Apfelkörbchen 16 500 Euro, Sanierung Parkett Schulsporthalle Panitzsch 22 500 Euro, Sanierung Glasdach Schule Panitzsch 169 000 Euro, Dachsanierung Sportlerheim Borsdorf 33 700 Euro, Errichtung Flutlichtanlage Sportplatz Borsdorf 11 250 Euro, Anbau Sportlerheim Borsdorf 247 500 Euro, Sanierung und neue Treppe Kita Villa Löwenzahn 26 250 Euro

-Brandis: Brandschutz Gymnasium 375 000 Euro, Gebäudehülle Kita Beucha 176 000 Euro, Instandsetzung Lichtkuppel Kita Kinderstube 15 000 Euro

-Böhlen: Brandschutz Kleien Hände e.V. 57 000 Euro, Anbau und Sanierung Rathaus Böhlen 345 000 Euro

-Colditz: Brandschutz Kita Landewin Erlbach 48700 Euro, Modernisierung Bildungs- und Begegnungsstätte 92 000 Euro, Sanierung Markt 19 in Colditz 195 000 Euro, Modernisierung Rathaus 204 000 Euro

-Elstertrebnitz: Sanierung Kita Knirpsenland 83 000 Euro

-Frohburg: Sanierung Sporthalle Eschefeld 255 000 Euro, Sanierung und Modernisierung Sporthalle Flößberg 120 000 Euro, Modernisierung und Sanierung Kita Zergenland 255 000 Euro

-Geithain: Trockenlegung Bürgerhaus 52 500 Euro, Sanierung Bauhof 75 000 Euro, Erneuerung Spielfläche Paul-Günther-Schule 66 200 Euro, Erneuerung von Sanitärbereich, Dach und Rutsche im Freibad 67 500 Euro

-Grimma: Grundschule Hohnstädt Instandsetzung Stützmauer 37 500 Euro, Grundschule Bücherwurm Sanierung Außenanlagen 93 700 Euro, Grundschule Mutzschen Sanierung Schulgebäude 332 000 Euro, Grundschule Großbothen Mauerwerkstrockenlegung 22 500 Euro, Ersatzneubau Kita Parthenzwerge Großbardau 1 390 500 Euro, Oberschule Grimma Brandschutztüren 14 600 Euro, Gymnasium bauliche Sicherung Dach und Fassade 12 700 Euro

-Groitzsch: Bau einer Außensportanlage Wiprecht-Gymnasium 116 200 Euro, Umbau Geschäftshaus zu Kia mit 10 Krippenplätzen 346 000 Euro

-Großpösna: Umbau Kita Samenkorn mit 36 neuen Kita-Plätzen 325 000 Euro

-Kitzscher: Erneuerung Dorfstraße in Theirbach 299 000 Euro, Erneuerung Hainichener Straße in Thierbach 9300 Euro

-Kohren-Sahlis; Umbau und Sanierung Gerätehaus 51 300 Euro, Sanierung Haus der Begegnung 30 000 Euro, Schallschutz Grundschule/Hort 82 500 Euro

-Lossatal: Zufahrt und Parkplatz Schul-Gesundheits- und Seniorensportzentrum Falkenhain 288 000 Euro, Innensanierung Kita Lüptitz 84 000 Euro

-Machern: Sanierung Außenanlagen Grundschule 292 000 Euro, Umbau Kita Gerichshain 78 000 Euro, Erneuerung Schulweg Lübschütz 31 500 Euro

-Markkleeberg: Ersatzneubau Kita Am Wasserturm 1 454 000 Euro, Anbau Hort Großstädteln 443 000 Euro

-Markranstädt: Errichtung von vier zusätzlichen Klassenräumen für das Gymnasium 697 500 Euro, Teichsanierung Seebenisch 216 000 Euro, Teichsanierung Albersdorf 181 000 Euro, Teichsanierung Schkölen 32 000 Euro

-Narsdorf: Nutzungsänderung Turnhalle zur Mehrzweckhalle und Brandschutzmaßnahmen 30 000 Euro

-Naunhof: Neubau Kita Melanchthonstraße 516 000 Euro

-Neukieritzsch: Energetische Sanierung Bauhof 138 000 Euro, energetische Sanierung Grundschule 284 000 Euro

-Otterwisch: Erneuerung Heizung Kita Sonnenschein 11 250 Euro, neue Umkleiden, Duschen und Heizung im Sportlerheim am Winterberg 57 100 Euro, Ausstattung Kita Sonnenschein 17 000 Euro

-Parthenstein: Erneuerung Heizung Kita Grethen 20 000 Euro, Fassaden- und Dachdämmung Kita Grethen 190 000 Euro

-Pegau: Schaffung von 10 Krippen- und 20 Kita-Plätzen durch Umnutzung eines Gebäudes 208 000 Euro, Schaffung Bürgerbegegnungsstätte Wiederau 100 000 Euro

– Rötha: Brandschutz Volkshaus Rötha 123 700 Euro, Erneuerung Fassade Turnhalle Schützenhaus 75 000 Euro, Erneuerung Straße des Friedens 56 250 Euro, Umbau Grundschule Rötha 7500 Euro, Teilsanierung Turnhalle in der Grundschule Espenhain 105 000 Euro

-Thallwitz: energetische Sanierung Kita Zur Wichtelmühle Nischwitz 220 000 Euro

-Trebsen: Einbau Rettungsweg Grundschule 49 500 Euro , Sanierung Feuerwehr Seelingstädt 12 000 Euro, Ausbau Sport- und Kulturstätte Johannes Wiede 37 500 Euro

-Wurzen: Sanierung Gymnasium 339 000 Euro, Sanierung Grundschule Zum Elefanten Kühren 404 000 Euro, Erneuerung Heizung Gymnasium 114 000 Euro, neue Lüftung Sporthalle Süd 60 000 Euro, Entrauchung und Kleinlastenaufzüge Kita Spatzennest 64 500 Euro, Entrauchung Kita Sonnenschein 13 200 Euro

-Zwenkau: Straßenbau Arthur-Mahler-Straße 422 000 Euro, Straßenbau Hugo-Haase-Straße 136 600 Euro

 

Auch in Sachen Brandschutz macht der Geldsegen von Bund und Land einiges möglich: „Im Vorfeld hatte der Landkreis zu Gunsten der Kommunen einen Anteil von 2,2 Millionen Euro an die Städte Borna, Grimma, Groitzsch und Wurzen aus seinem Budget abgetreten“, ergänzt Behördensprecherin Brigitte Laux. Mit diesem Geld wird die Anschaffung von vier Drehleitern für die Wehren des Städte-Quartetts möglich.

In den Kommunen wurden die Prioritäten im Frühsommer intensiv diskutiert. Schließlich liegen zwischen Lossatal und Narsdorf etliche Projekte seit Jahren in der Schublade. Welchen Anteil vom Kuchen die Städte und Gemeinden abbekommen, richtet sich nach der Einwohnerzahl. Der mit Abstand größte Fördermittelempfänger ist die Stadt Grimma mit 2,5 Millionen Euro. Auf den Plätzen folgen Markkleeberg (1,9 Mio.), Borna (1,7 Mio.), Wurzen (1,3 Mio.) und Markranstädt (1,12 Mio.).

Landesbudget 424,14 kB

Von Simone Prenzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig geht in die nächste Runde. Alle Infos finden Sie hier! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Belantis - Infos und Events
    Belantis - Infos und Events

    Belantis - das AbenteuerReich im Herzen Mitteldeutschlands. Hier gibt es Neuigkeiten und alle Infos zu den Events! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und weitere asisi-Projekte in Dresden, Berlin und anderen Städ... mehr