Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
394 Leute wollen in den Kreistag

394 Leute wollen in den Kreistag

Punkt 18 Uhr endete vorgestern die Frist, um für die Kommunalwahlen am 25. Mai die Wahlvorschläge einzureichen. In der kommenden Woche tagen der Kreiswahlausschuss sowie die Stadt- und Gemeindewahlausschüsse und befinden über die Zulassung der Kandidaten.

Voriger Artikel
Schmuckstück und Sanierungsbedarf
Nächster Artikel
Unterführung wird angebunden: Deutzen bis August Sackgasse

Borna. Überraschungen blieben aus, die etablierten Parteien und Wählervereinigungen streben den Wiedereinzug in die Parlamente an. Die Alternative für Deutschland (AfD), die es erst seit einem Jahr gibt, möchte in den Kreistag einziehen und hat auch in Bad Lausick einen Kandidaten nominiert. Neu taucht auch die Partei der Vernunft (PdV) auf, die für den Kreistag zwei und für den Stadtrat Groitzsch einen Kandidaten ins Rennen schicken möchte.

Für den neuen 92-köpfigen Kreistag haben neun Parteien und Gruppierungen insgesamt 394 Kandidaten nominiert. Davon treten CDU, SPD, Linke, FDP, Unabhängige Wählervereinigung (UVW) und NPD in allen zehn Kreistagswahlkreisen an. Die Grünen kandidieren nicht in den Wahlkreisen 5 und 6, die Alternative für Deutschland (AfD) nicht im Wahlkreis 5. Ein Sonderfall ist die PdV, die lediglich im Wahlkreis 1 zwei Kandidaten aufgestellt hat. Allerdings hat die neue Gruppierung nach Angaben des Landratsamtes nicht genügend Unterstützerunterschriften bekommen. Die endgültige Entscheidung fällt der Kreiswahlausschuss, der am Mittwoch tagt.

In Borna wollen 67 Kandidaten von acht Parteien und Wählergemeinschaften in den Stadtrat einziehen. Neben den bereits im Stadtrat vertretenen CDU, SPD, FDP und Linken treten auch die Freien Wähler Borna (FWB), die offenkundig ebenso ausreichend Unterstützerunterschriften bekommen haben wie die "Bürger für Borna" (BfB), sowie die Grünen und die NPD an.

Erstmals könnte in den Narsdorfer Gemeinderat eine Partei einziehen, die Linke hat ihr Mitglied Kathrin Aslanov aufgestellt. Bislang waren hier nur Wählervereinigungen vertreten. Die Wickershainer wählen erstmals einen Ortschaftsrat. Dafür wurde im Geithainer Ortsteil die Wählervereinigung Wickershain neu gegründet, die genügend Unterschriften gesammelt hat.

In Bad Lausick steht mit Horst Juhlemann mit hoher Wahrscheinlichkeit erstmals ein Mann der AfD zur Wahl. "Der Kandidat hat die Hürde der Unterstützungsunterschriften genommen", sagte gestern Wahlleiter Christian Weinert. Ein Kandidat der SPD zog seine Bewerbung kurzfristig zurück. FDP und NPD, beide im aktuellen Stadtrat vertreten, nominierten keine Kandidaten.

Eine interessante Konstellation besteht in Deutzen: Für zehn Gemeinderatssitze stehen nur neun Bewerber auf den Listen. Durch die Eingemeindung Deutzens nach Neukieritzsch zum 1. Juli existiert Deutzens Gemeinderat nur einen reichlichen Monat und geht dann im Neukieritzscher Parlament auf.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 22.03.2014
Nikos Natsidis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

24.07.2017 - 08:06 Uhr

Während der Saisonstart ganz allmählich näherrückt, testen die Team der Region eifrig. Siege gab es u.a. für Deutzen, Otterwisch und Kohren-Sahlis.

mehr
  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr