Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna 81-jährige Radlerin in Groitzsch verletzt
Region Borna 81-jährige Radlerin in Groitzsch verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:05 10.10.2016
Die Polizei wurde zu einem Unfall nach Groitzsch gerufen. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Groitzsch

Verletzt wurde eine 81-jährige Radfahrerin bei einem Unfall am Sonntag gegen 10.30 Uhr in Groitzsch, informierte die Polizei. Sie war mit ihrem Rad in der Altenburger Straße unterwegs, als ein Mazda mit einem 39-jährigen Mann am Steuer an ihr vorbeifuhr. Das Auto berührte das Fahrrad seitlich, wodurch die Radfahrerin stürzte. Dabei verletzte sich die Frau am Kopf und an der Hand, sie kam ins Krankenhaus in Borna. Gegen den Autofahrer wird nun wegen Unfall mit fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. An seinem Mazda entstanden rund 1000 Euro Schaden.

Von ie

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Trübes Wetter aber gute Stimmung gab es zum 1. Autoherbst auf dem Bornaer Markt, zu dem am Samstag die LVZ und zahlreiche Autohäuser der Region eingeladen hatten. Die Sport Utility Vehicle, kurz SUV standen fast überall im Mittelpunkt des Interesses.

10.10.2016

Mitten im Bornaer Stadtzentrum weihte die Volkssolidarität Borna ihre neue Seniorenwohnanlage ein: Nach zwei Jahren Um- und Ausbau sind in dem ehemaligen DAA-Gebäude 13 barrierefreie Wohnungen entstanden, verteilt auf vier Etagen und bequem mit dem Fahrstuhl erreichbar. Bewerbungen gab es dafür weit über 100.

09.10.2016

Das Ende des Projekts „neues Chemiekabinett“ ist abzusehen, das hofft zumindest die Oberschule Groitzsch. Ein fehlendes Teil des Deckensystems mit Energieträger hat zu wochenlangen Verzögerungen geführt. Jetzt wird die Fertigstellung zum Ende der Herbstferien erwartet.

08.10.2016
Anzeige