Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna A 72: Für Abschnitt Borna - Rötha muss Autobahnamt Einwendungen bewerten
Region Borna A 72: Für Abschnitt Borna - Rötha muss Autobahnamt Einwendungen bewerten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:21 02.07.2010
Anzeige

. Das teilte am Freitag die Landesdirektion Leipzig (LDL) mit. Die Pläne hatten vom 6. April bis 5. Mai in den vom Vorhaben betroffenen Städten Borna und Rötha sowie den Gemeinden Espenhain und Neukieritzsch ausgelegen.

Nach Angaben von LDL-Sprecher Stefan Barton stehen Trassenführung, Lärmschutz, Beeinträchtigung von Natur und Landschaft sowie Auswirkungen auf die touristische Entwicklung und die Inanspruchnahme von landwirtschaftlichen Flächen im Fokus der vorgebrachten Hinweise. Die Landesdirektion habe die Meinungsäußerungen an das sächsische Autobahnamt weitergereicht und um Stellungnahme zu den einzelnen Punkten gebeten. Nach Eingang werde die Landesdirektion die Stellungnahme bewerten und einen Erörterungstermin ansetzen. Vor Herbst sei nicht damit zu rechnen, so Barton. Der Termin werde rechtzeitig bekannt gemacht, alle, die fristgerecht Einwendungen erhoben haben, würden persönlich eingeladen.

Das Planfeststellungsverfahren zur Baugenehmigung dieses A-72-Teilstücks war Ende 2009 eröffnet worden. Der Abschnitt beginnt in Borna-Nord, führt westlich an Eula und Gestewitz vorbei, verläuft im Bereich des Ex-Kraftwerkes Thierbach entlang der B 95 und schwenkt vor Espenhain in nordwestliche Richtung ab. Er führt westlich an Espenhain vorbei bis zur B 95 östlich von Rötha.

Für das letzte Teilstück der A 72 von Rötha bis zur A 38 ist laut Barton nicht vor Ende 2010 mit dem Antrag auf Planfeststellung zu rechnen. Den wird ebenfalls das Autobahnamt Sachsen einreichen.

Frank Prenzel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue hat ein weiteres Testspiel für seine Saisonvorbereitung vereinbart. Der Aufsteiger trete an diesem Dienstag (18.00 Uhr) gegen den Bezirksligisten Bornaer SV an, teilte der Club von Trainer Rico Schmitt am Freitag mit.

02.07.2010

Thräna. Die Pläne der Osterland Agrar GmbH Frohburg zur Errichtung einer Milchviehanlage nebst Biogasanlage sorgen in Thräna für Unruhe.

02.07.2010

Bad Lausick. Mit der neuen Satzung, die jetzt zur Mitgliederversammlung in Bad Lausick grünes Licht erhielt, steht die fusionierte Diakonie im Landkreis auf festen Füßen.

01.07.2010
Anzeige