Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Abendgottesdienst mit Imbiss

Abendgottesdienst mit Imbiss

In der Leipziger Thomaskirche ist es schon längst Standard, für die evangelische Kirchgemeinde in Borna ist es eine Premiere: ein Abendgottesdienst, der erstmals am 5. Mai in der Stadtkirche stattfindet.

Borna. Damit reagiert die Gemeinde auch auf die veränderten Lebensgewohnheiten potenzieller Gottesdienstbesucher.

Wenn in der Stadtkirche am Martin-Luther-Platz am Sonntagmorgen Gottesdienst gefeiert wird, versammeln sich dort "zwischen 40 und 70 Leute", wie Pfarrer Thomas Mallschützke sagt. Das wäre in einem Städtchen im Erzgebirge, wo die Kirche ganz anders verwurzelt ist als am säkularisierten Borna, nicht der Rede wert. "Für uns ist das schon ganz ordentlich", sagt der Seelsorger.

Dennoch will die Gemeinde künftig neue Wege beschreiten. Ein erstes Angebot gibt es am 5. Mai, 17 Uhr, wenn es um das Thema "Nur keinen Streit vermeiden" geht. Ein brisantes Thema, in das die Gemeinde mit einer so genannten Impulspredigt eingeführt werden soll. Die ist etwa zehn Minuten lang und liegt damit deutlich unter dem, was ein Pfarrer auf der Kanzel üblicherweise an Zeit zur Verfügung hat. Zudem, so Mallschützke, gibt es ein Anspiel, mit dem das Thema untersetzt wird. Im Gottesdienst werden modernere Lieder als ansonsten gesungen. Es handelt sich um ein Projekt des Gemeindeaufbaukreises, einer Gremiums des Gemeindevorstandes, das sich nicht, wie es der Name vermuten lässt mit Baufragen, sondern mit dem Gemeindeleben beschäftigt. Für Kinder gibt es einen Kindergottesdienst, weil das Thema einiges an Brisanz birgt, wie Pfarrer Mallschützke sagt.

Nach dem Gottesdienst, der etwa eine Stunde dauern dürfte, gibt es für die Besucher einen Imbiss nebst Getränken. Der Gottesdienst ist eine Premiere. In diesem Jahr soll es noch eine weiteren Abendgottesdienst geben. Mehr sei zunächst nicht machbar, weil dahinter ein beträchtlicher Kraftakt stecke, so der Pfarrer weiter. Im nächsten Jahr könnte es dann in jedem Vierteljahr einen Abendgottesdienst geben.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 27.04.2013

Nikos Natsidis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr