Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Aktionswoche Alkohol in Borna: Maßhalten statt Maß halten

Gesundheitsamt Aktionswoche Alkohol in Borna: Maßhalten statt Maß halten

Es ist allgemein bekannt, dass Bier und Schnaps süchtig machen können. Doch wer weiß schon, dass Alkoholkonsum zu den „Top Ten“ der Krebsrisikofaktoren gehört oder dass jede dritte Gewalttat in betrunkenem Zustand verübt wird? Das Gesundheitsamt des Landkreises Leipzig beteiligte sich bei der Aktionswoche Alkohol mit einem Infostand in Borna.

Alternative zum alkoholischen Mixgetränk: Flyer dieser Art konnten Besucher am Dienstag mitnehmen.

Quelle: Andreas Döring

Borna.

Im ganzen Land läuft diese Präventionskampagne zum sechsten Mal. „Ich finde es wichtig, dass das Thema immer mal wieder in der Öffentlichkeit eine Rolle spielt“, sagte Suchttherapeutin Livia Hausdorf. Jährlich sollen in Deutschland rund 74 000 Menschen direkt oder indirekt in Verbindung mit Alkohol sterben. Etwa 1,2 Millionen Männer und 382 000 Frauen zwischen 18 und 64 Jahren gelten zudem als akut alkoholabhängig.

Die 39-Jährige arbeitet seit zehn Jahren in der Suchtberatungsstelle in Borna und stellt anhand der Klientenzahlen fest, dass sich „die illegalen Substanzen auf hohem Niveau eingepegelt haben und Alkoholsucht ein stückweit zurück gegangen ist“. Was keine Entwarnung sei, denn: Alkohol bleibt Droge Nummer 1. Kein anderes Suchtmittel sei gesellschaftlich derart akzeptiert. Dass Bier und Schnaps abhängig machen können, ist allgemein bekannt. Doch wer weiß schon, dass Alkoholkonsum zu den „Top Ten“ der Krebsrisikofaktoren gehört oder dass jede dritte Gewalttat in betrunkenem Zustand verübt wird? Die Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation sei, zwei bis drei Tage in der Woche ohne Alkohol zu leben.

Nicht zum ersten Mal betreut die Therapeutin solch einen Info-Stand. „Wir haben hier sicher keinen Dauerbetrieb, kommen aber doch mit vielen Leuten ins Gespräch, wir werden wahr genommen“, sagte sie. Auch Mitglieder der Selbsthilfegruppen für Alkoholabhängige würden an solch einem Tag vorbei kommen.

Mehrere solcher Gruppen arbeiten im Landkreis Leipzig. „Dies kann eine wichtige Unterstützung für Betroffene sein“, meinte Hausdorf. Manch einer nutzte diese Zusammenkünfte nur am Anfang, andere kommen regelmäßig Woche für Woche, auch wenn sie schon seit 17 Jahren trocken sind. Im Juni sei ein großes Treffen der Selbsthilfegruppen aus dem Raum Borna/Geithain im Kulturpark Deutzen geplant.

Von Claudia Carell

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

26.06.2017 - 06:25 Uhr

Jens Arnold verwandelt beim Kreispokalsieg des Roßweiner SV gegen den FC Grimma II den entscheidenden Elfmeter für die Gastgeber. Das dramatische Final-7:5 war der krönende Saisonabschluss im Fußballverband Muldental/Leipziger Land. 

mehr
  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr