Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Anbau: Gewerke liegen gut im Zeitplan
Region Borna Anbau: Gewerke liegen gut im Zeitplan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:50 19.05.2015
Im 4,4 Millionen Euro teuren Anbau der Bornaer Heliosklinik haben derzeit Maler und Fußbodenleger das Sagen. Die Firma Malerwerkstatt Mittweida sorgt dabei für den richtigen Anstrich. Das neue Klinikhaus soll im April eingeweiht werden. Quelle: Jakob Richter
Anzeige
Borna

Die einzelnen Gewerke würden gut im Zeitplan liegen. Die Estrich- und Trockenbauarbeiten im neuen Anbau seien bereits abgeschlossen und aktuell Maler und Fußbodenleger auf der Baustelle zu Gange. Parallel dazu werde im kommenden Monat mit der Gestaltung der Räume und der Möbilierung begonnen. Abschließend würden die Außenanlagen gestaltet. Überwiegend seien regionale Firmen beauftragt, teilte die Klinik mit.

Alles in allem werden rund 4,4 Millionen Euro in den Neubau investiert, die Hälfte der Summe trägt das Klinikum. Durch den zweistöckigen Anbau mit 44 zusätzlichen Betten verfügen die Helios Kliniken Leipziger Land mit ihren Häusern in Borna und Zwenkau dann erstmals über eine Kapazität von mehr als 500 Betten. Damit reagiere das Krankenhaus auf die in den letzten Jahren stetig steigenden Patientenzahlen, heißt es in der Mitteilung.

Auf der im Erdgeschoss befindlichen Palliativstation komme ein komplett neues Gestaltungskonzept zum Tragen. Im Obergeschoss werde die Pflegestation für chirurgische Patienten und Wahlleistungspatienten eingerichtet.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 21.02.2013

Frank Prenzel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zehn Tage lag sie gut behütet im Pfarrhaus Rötha: die 65 Jahre gestohlen geglaubte Predella aus dem Marienaltar. Bevor das wertvolle Holzrelief seinen angestammten Platz einnehmen kann, wird es eingehend untersucht und gereinigt.

20.02.2013

Eins, zwei, drei – schnipp und durch war das Band, die Grundschule „Clemens Thieme" im Bornaer Norden gestern am frühen Morgen offiziell eröffnet. Pünktlich zum ersten Schultag nach den Winterferien.

18.02.2013

Ein Abend mit schöner Musik, feinen Speisen und guter Stimmung – das war der siebente Orchesterball des Leipziger Symphonieorchesters (LSO) am Sonnabend im Stadtkulturhaus.

17.02.2013
Anzeige