Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Angekommen in Borna: Tourismusverband blickt optimistisch in die Zukunft

Tourismus Angekommen in Borna: Tourismusverband blickt optimistisch in die Zukunft

Seit Anfang 2017 liegt die neue Geschäftsstelle des lokalen Tourismusverbandes in Borna. Und es gibt Positives zu vermelden: Die Branche ist im Aufschwung, die Geschäfte laufen gut. Regina Heinze über die vergangenen Monate und Pläne für die Zukunft.

Regina Heinze, Leiterin des Geschäftsstelle des Tourismusverbandes in Borna, vor der Stadtinformation am Markt 2.

Quelle: Christian Neffe

Borna. Der Tourismusverband Borna und Kohrener Land will „auf das Eigentliche zurückkommen, seit das Überleben gesichert ist“, hatte Vorstandsvorsitzender Karsten Richter im Dezember 2016 zur Zukunft der Organisation gesagt. Die gute Nachricht: Neun Monate später ist dieses Ziel längst erreicht. Es geht dem Verband derzeit sehr gut, berichtet Regina Heinze, Leiterin der Geschäftsstelle in Borna, weshalb er sich auf das Wesentliche konzentrieren kann: die Bündelung touristischer Angebote in der Region.

Diese Aufgabe übernimmt der Verband bereits seit 1991. Anfang 2017 erfolgte der Umzug der Geschäftsstelle aus Gnandstein nach Borna, wo seit Längerem die Touristeninformation geleitet wurde. „Ziel war es, Kräfte, Personal und Ressourcen an einem Ort zu bündeln“, so Heinze. Mit Erfolg: Mit dem ersten Sommer in dieser traditionellerweise saisonalen Branche ist der Verband zufrieden.

Ein nicht unwesentlicher Faktor dafür ist die positive Entwicklung des Tourismus in der Region in den vergangenen Jahren. Die Anzahl der Übernachtungsmöglichkeiten sei gestiegen, das Rad-, Wander- und Pilgerwegenetz habe sich erheblich verbessert, und das Leipziger Neuseenland ziehe immer mehr Besucher an, weiß Regina Heinze zu berichten. Zudem hätten sich mehrere jährlich stattfindende Gästemagneten etabliert. Wie das, um nur einen zu nennen, beim Frohburger Dreieckrennen schon lange ist. Attraktionen wie die Sommerrodelbahn Kohren-Sahlis, der Irrgarten der Sinne und die zahlreichen Badeangebote seien nach wie vor gut frequentiert. „Auch das Seecamping in Pahna, das viele Besucher weit über Deutschland hinaus in die Region lockt.“ Gute Zahlen schreibe der Verband auch beim Handel mit Tickets sowie mit lokalen Produkten in der Bornaer Geschäftsstelle: Töpferware, Liköre und Regionalliteratur seien bei Einheimischen wie Besuchern weiterhin begehrt.

Die 60-Jährige sieht dennoch Nachholbedarf in einigen Bereichen. Mehr Pensionen und Herbergen beispielsweise wären begrüßenswert, wie auch die Erneuerung der Wander- und Radwegebeschilderung „Stellenweise gibt es Schilder in der Region, die bereits 25 Jahre alt sind“, kritisiert sie.

Dennoch: Die insgesamt positive Entwicklung des lokalen Tourismus sorgt beim Tourismusverband Borna und Kohrener Land dafür, dass Führungsgremium und Mitarbeiter optimistisch in die Zukunft blicken. Die Entscheidung über den Förderantrag zur Erneuerung der Verbands-Webseite fällt Ende September. Dann werde die Organisation auch in den sozialen Netzwerken aktiv werden, um die jüngere Zielgruppe besser zu erreichen. Mit Kohren-Sahlis, Gnandstein und anderen Orten, in denen der Verband derzeit nicht vertreten ist, sei er weiterhin in Kontakt, um dort bald ebenfalls Präsenz zeigen zu können, so Heinze. Beschlossene Sache ist allerdings schon die Veröffentlichung des neuen Gästeführers, der in diesem Monat mit einer Auflage von 10 000 Exemplaren erscheint.

Von Christian Neffe

Borna, markt 2 51.1229898 12.497124
Borna, markt 2
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

18.09.2017 - 10:07 Uhr

Der TSV spielte trotz zahlreicher guter Möglichkeiten nur 1:1 gegen Bennewitz

mehr
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr