Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Audigast tischt Märchenhaftes zum Dorf- und Kinderfest auf

Heimatverein Audigast tischt Märchenhaftes zum Dorf- und Kinderfest auf

Das traditionelle Dorf- und Kinderfest in Audigast lockt mit einer Märchenaufführung, der Kegelbahn und viel Kuchen zum Bürgerhaus. Die Veranstaltung war ein großer Erfolg für den Heimatverein.

Alle Neune! Kegeln war nur ein Programmpunkt beim Audigaster Dorf- und Kinderfest am Wochenende.

Quelle: Roger Dietze

Groitzsch/Audigast. Das Zelt am Audigaster Bürgerhaus war zum Auftakt des jüngsten Dorffestes prall gefüllt. Was nicht sonderlich verwunderlich war, ist doch der märchenhafte Auftritt des Kinder- und Bastelkreises im Groitzscher Ortsteil traditioneller Bestandteil und zugleich auch einer der Höhepunkte.

In diesem Jahr wählte das Theaterensemble um Leiterin Carola Kahle das Grimmsche Märchen von Frau Holle und führte das Stück am Wochenende auf. Rund ein Dutzend Mädchen gehören zur Gruppe. Ihre Aufführung hielt sich recht eng ans Original. „Aber wir sehen die Sache grundsätzlich eher locker“, berichtet Kahle, die auch Mitglied des Heimatvereins ist, der die Festivität organisiert. „In diesem Jahr etwa haben wir die zusätzliche Rolle einer Katze eingebaut, weil eines unserer Kinder gern diese Rolle verkörpern wollte.“

Bei den beiden Protagonistinnen Goldmarie und Frau Holle wurden selbstredend keine Veränderungen vorgenommen. In die Rolle der bekannten älteren Dame war die achtjährige Hedi geschlüpft. Wohl oder übel, wie das Bastelkreis-Mitglied gestand. „Ich hätte schon lieber die Goldmarie gespielt, mit der Frau Holle konnte ich aber auch ganz gut leben.“

Gut leben kann der Heimatverein Audigast auch mit der Örtlichkeit des Dorffestes, dem Bürgerhaus samt angeschlossenem Garten. Dort hatte der Verein im Hochwasserjahr 2013 Zuflucht gesucht, nachdem der Sportplatz unter Wasser stand. „Es vereinfacht die Logistik enorm, weil wir in dem Gebäude Tische, Bänke und Gläser aufbewahren und uns damit den Hin- und Rücktransport sparen können“, berichtet die Schatzmeisterin des Heimatvereins, Annett Beyerlein. Was aber in diesem Jahr eigens in den Bürgerhausgarten transportiert wurde, war eine mobile Kegelbahn. Auf dieser wurde der Audigaster Kegelmeister ermittelt und darüber hinaus ein Preiskegeln veranstaltet.

Aber auch auf der Galgenkegelbahn versuchten viele Besucher ihr Glück. Zu gewinnen gab es in guter Tradition ausschließlich Naturalien wie Honig, Eier, eine Taube sowie als Hauptpreis ein Spanferkel. „Früher konnten die Tiere auf das Festgelände mitgebracht werden, was heute aufgrund von Hygienebestimmungen nicht mehr so ohne Weiteres möglich ist“, sagt Carola Kahle.

Das ist durchaus nachvollziehbar, vertragen sich doch Schwein, Schaf & Co. nur schwer mit dem Kuchen, den die weibliche Einwohnerschaft einmal mehr in Hülle und Fülle für die Gäste vorbereitet hatte. „Wir sind zum wiederholten Mal großartig unterstützt worden und möchten uns dafür ausdrücklich bedanken“, so Beyerlein, deren Verein neben den genannten Mitmachangeboten für eine Reihe weiterer Programmpunkte an den beiden Festtagen gesorgt hatte. So erfreute am Sonnabend ein Luftballon-Clown die jüngeren Gäste, während sich die reiferen zu fortgeschrittener Stunde im Rahmen einer Disco an Auftritten der Tanzmädchen sowie einer Frauengruppe des Audigaster Faschingsclubs erfreuen konnten.

Von Roger Dietze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

24.09.2017 - 10:44 Uhr

Die Schützlinge von Trainer Daniel Wohllebe mussten sich dem Sachsenliga-Spitzenreiter auf eigenem Platz beugen und konnten dabei die Erwartungen keineswegs erfüllen.

mehr
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr