Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Auf Luthers Spuren von Altenburg nach Borna laufen: Noch Startplätze frei
Region Borna Auf Luthers Spuren von Altenburg nach Borna laufen: Noch Startplätze frei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 01.08.2017
Die Teilnehmer des Lutherlaufs legen eine Strecke von 22 Kilometern zurück. Quelle: privat
Anzeige
Borna

Nur noch wenige Wochen, dann starten der sechste Lutherlauf und die fünfte Lutherwanderung von Altenburg nach Borna. Konkret am 26. August im Rahmen des nun schon traditionellen Bornaer Lutherfestes. Wer die 22 Kilometer lange Laufstrecke oder die acht Kilometer lange Kurzstrecke zurücklegen will, der sollte sich nach Angaben der Stadtverwaltung beeilen, um noch einen der insgesamt 95 Startplätze zu erhalten.

Dass sich auf der Strecke von Altenburg nach Borna exakt 95 Sportler in Bewegung setzen, hat seinen guten Grund. Immerhin waren es 95 Thesen, die der Reformator einst an die Wittenberger Schlosskirche genagelt haben soll. Und dass der Weg von Altenburg nach Borna führt, liegt daran, dass es sich um die Strecke handelt, die Martin Luther einst gefahrlos zurücklegte, wenn er wieder ins heimischen Wittenberg wollte und dabei zu Gast in Borna war.

Der Lutherlauf wird auch in diesem Jahr vom Sana-Klinikum Borna unterstützt. Im Ziel steht in einem eigens dafür bereitgestellten Pavillon wieder ein ausgebildeter Physiotherapeut zur Verfügung, der nach dem Zieleinlauf geschundene und verkrampfte Läuferbeine entspannt und „zurechtrückt“, wie es weiter heißt.

Die Altenburger Senf & Feinkost GmbH & Co. KG stellt für die Läufer ihr Mineralwasser an den Verpflegungspunkten auf der Strecke bereit, die Sonnländer Getränke GmbH ihre Säfte, und Edeka sorgt für Äpfel und Bananen.

Der Lauf beginnt am 26. August 13.30 Uhr auf dem Platz vor der Altenburger Bartholomäikirche, wo sich die Wanderer bereits 11 Uhr in Bewegung setzen. Die Kurzstreckenwanderer machen sich 12.15 Uhr am Bahnhof Treben-Lehma auf den Weg. Die Kurzstreckenläufer starten gegen 15 Uhr in Wyhra an der Landesgrenze zwischen Thüringen und Sachsen.

Anmeldungen sind noch möglich unter www.borna.de/lutherlauf sowie www.borna.de/lutherwanderung oder im Rathaus und in der Stadt- und Touristinformation Borna am Markt.

Von Nikos Natsidis

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schwierig wird der Bau der A 72 zwischen Rötha und der Anschlussstelle auf die A 38. Dafür gibt es zwei Gründe. Erstens wird der Abschnitt zu großen Teilen auf der jetzigen Trasse der B 95 verlaufen, deshalb wird die Autobahn halbseitig gebaut. Und zweitens muss das Erdreich verdichtet werden. Auf Probefeldern wird jetzt nach Lösungen gesucht.

10.04.2018

Vor der Beigeordnetenwahl am 17. August ist die Lage im Bornaer Stadtrat unklar. Am Ende könnte es eine neuerliche Ausschreibung des Postens geben. Zwei Bewerber stehen zur Wahl. Oberbürgermeisterin Simone Luedtke (Linke) wird keine Empfehlung geben.

01.08.2017

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am frühen Dienstagnachmittag auf der Bundesstraße 95 in Espenhain ereignet. Dabei sind mehrere Personen verletzt worden. Die Straße war voll gesperrt, weil ein Rettungshubschrauber landete.

01.08.2017
Anzeige