Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Auf dem Volksplatz: Party neben der Partie

Auf dem Volksplatz: Party neben der Partie

Die großen Fanmeilen sucht man morgen in der Borna-Geithainer Region zwar vergeblich. Doch an allen Ecken und Enden ist das Fußballfieber zu spüren - kaum einer will sich das WM-Finale zwischen Deutschland und Argentinien entgehen lassen.

Voriger Artikel
Groitzsch: Abriss am alten Bahnhof
Nächster Artikel
Deutzen: Songs aus 100 Kehlen

Bereiteten gestern die Technik vor und sorgten für die Ausgestaltung: Volksplatzvereinschef Falk Opelt (rechts) und seine Mitstreiter.

Quelle: Thomas Kube

Borna. In diversen Gaststätten zwischen Pegau und Bad Lausick kann in kollektiver Gemeinschaft der Blick zum Bildschirm gerichtet werden. Und es gibt auch einige Angebote zum Public Viewing.

Dabei dürfte der Bornaer Volksplatz der größte und spektakulärste Sammelpunkt werden. Nach dem furiosen Halbfinalsieg der Deutschen über Gastgeber Brasilien und etlichen Anfragen entschied sich der Volksplatzverein spontan, am morgigen Sonntag die Tore zu öffnen. Los geht es drei Stunden vor Anpfiff der Partie gegen Argentinien im Maracana-Stadion in Rio - unter anderem mit WM-Songs früherer Zeiten. Ab 18 Uhr ist für Speisen und Getränke gesorgt, sagt Volksplatzvereinschef Falk Opelt. Neben der Übertragung gibt es auch eine Party neben der Partie. Gesorgt ist für zwei Projektionsflächen, "wobei durch die Helligkeit wohl die erste Halbzeit auf der Wand unterm Bühnendach besser zu sehen sein wird", so Opelt. Die zweite Halbzeit werde der Beamer dann auch die große Filmwand ausleuchten. Der Verein hofft auf beste Fußballstimmung. Glasflaschen und Pyrotechnik dürfen aber nicht mitgebracht werden.

Public Viewing auch im Geithainer Bürgerhaus: Ab 20 Uhr ist hier zum gemeinsamen Finale-Gucken eingeladen. Im Kulturpark Deutzen können die Besucher des Liedermacherfestivals Adriakustik/Kevelaer 2.0 das Finale als krönenden Abschluss des Wochenendes auf großer Leinwand erleben. Zuvor gibt auf der Bühne der Liedermacher Götz Widmann ein Konzert, das 18 Uhr beginnt.

Auf Fußballfans sind auch viele Gaststätten eingestellt. Im Bornaer Hotel "Drei Rosen" etwa beginnt das Public Viewing um 19 Uhr. Die Gäste sitzen auch bei Regen im Trockenen, sagt Betreiber Thomas Lungwitz, und es gibt eine brasilianische Speisekarte, auf der zum Beispiel ein Copa-du-Mundo-Drei-Rosen-Burger steht.

In wenigen Schulen beginnt der Unterricht am Montag später. So fragten Schüler und auch Eltern, ob in der Groitzscher Oberschule nach einem aufregenden WM-Finale der Unterricht am Montag nicht etwas später starten könnte. Die Lehrerkonferenz entschied sich dafür. "Wir beginnen am Montag erst zur dritten Stunde", sagte Schulleiterin Gudrun Meier, "Wir möchten, dass unsere Schüler sich das anschauen können und sich von der Sportbegeisterung anstecken lassen. Viele von ihnen sind aktive Fußballspieler. Und wir Lehrer wollen das Finale natürlich auch sehen."

An der Oberschule in Kitzscher ist der Aufwand am Montag nicht so groß wie nach dem Halbfinale, als der Unterricht erst 9 Uhr begann und alle Stunden verkürzt wurden, damit trotzdem keine ausfiel. Nach dem Finale am Sonntagabend findet hier das Sportfest statt. lvz

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 12.07.2014

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Autofrühling in Borna

    Am 22. April 2017 präsentieren Autohändler der Region beim LVZ-Autofrühling in Borna die neuesten Modelle - alle Infos gibt es hier. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. Hier das Ergebnis! mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lädt am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos in unserem Special. mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

28.04.2017 - 10:59 Uhr

Spannende Spiele in der Kreisoberliga: Frohburg will bei Schlusslicht Großsteinberg punkten, Fortuna Neukirchen den Spitzenreiter SV Naunhof ärgern.

mehr
  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr