Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Auflauf der Oldies in Pegau
Region Borna Auflauf der Oldies in Pegau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:37 03.08.2011
Anzeige

. Nach dem Altstadtfest am 2. und 3. September, dem Stöntzschtreffen am 10. und dem Tag des offenen Denkmals am 11. September wird am 18. September das nunmehr achte Oldtimertreffen mit anschließender Drei-Länder-Tour ausgetragen. Auch in diesem Jahr haben die Pegauer Oldtimerfreunde wieder in alle Richtungen ihre Fäden gespannt und ein großes Ereignis für Pegau vorbereitet.

Gegen 11 Uhr bringen sich die Teilnehmer in Positur und der Mann in Frack und Zylinder, Horst Wiligalla, stellt die Zwei-, Drei- und Vierräder vor. Gegen 13 Uhr erfolgt die Ausfahrt der wohl über 200 Teilnehmer vom Kirchplatz aus nach Groitzsch, durch Meuselwitz, Zeitz und zurück nach Pegau. Dabei wird der endlose Tross aus Lack, Messing und Chrom gegen 13.10 Uhr den Groitzscher Markt passieren, 13.20 Uhr Droßkau, Hohendorf 13.25 Uhr, Lucka 13.30 Uhr und Zeitz gegen 14 Uhr erreichen. Nach 14.30 Uhr rollen die ersten Oldtimer wieder in Pegau ein. Mit viel Lärm, Qualm und Fehlzündungen fahren unterdessen um 14 Uhr die Traktoren zur Rundfahrt über Elstertrebnitz, Großstorkwitz, Wiederau, Kleindalzig, Tellschütz und zurück nach Pegau.

Die Guggemusiker der Blablös unterhalten die Zuschauer unterdessen in der Innenstadt, ebenso wie der Tanzclub Rot/Weiß. Auch der zweite Mann mit Frack und Zylinder, Drehorgel-Frank, erfreut Groß und Klein mit seiner Drehorgel. Der ADAC ist erneut vertreten und kümmert sich mit spielerischer Verkehrserziehung um die Kinder. Zudem unternimmt ein Multicar mit Anhänger Stadtrundfahrten. Kaffee und Kuchen, Essen und Getränke werden ausreichend angeboten.

Wer ein Fahrzeug in der Garage stehen hat, das älter als 30 Jahre und für den Straßenverkehr zugelassen ist, der wird gerne willkommen geheißen. Die Anmeldetische sind ab 9 Uhr von den emsigen Mitgliedern der Pegauer Oldtimerfreunde besetzt. Gegen 15 Uhr werden dann sieben Fahrzeuge in verschiedenen Kategorien prämiert.

Hans-Hermann Koch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Flößberg/Eula. Bei zwei schweren Verkehrsunfällen wurden am Dienstag Nachmittag nahe Borna vier Menschen verletzt. Der Sachschaden, der noch nicht beziffert ist, geht wohl in die Zehntausende.

02.08.2011

Die Abrissarbeiten an der Grundschule Borna-Nord schreiten voran. Noch bis Ende August läuft die Entkernung des Schulgebäudes sowie der Turnhalle. Seit Mitte Juli wird das Gebäude Stück für Stück abgetragen.

01.08.2011

Die Aufregung von Johannes van Bergen über den durchwachsenen Sommer rund um Borna hält sich in Grenzen. Die Fotovoltaik-Anlage des von ihm geführten Unternehmens Solar Invest AG ist auf dem ehemaligen Militärgelände an der Bundesstraße 93 südwestlich der Wyhrastadt noch im Bau.

01.08.2011
Anzeige