Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 2 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Aufrüstung für die Autobahn

Aufrüstung für die Autobahn

Prinzipiell sind die Bornaer Bandschützer für Einsätze auf der neuen Autobahn 72 gerüstet. Richtiggehend perfekt sind sie aber erst dann, wenn das neue Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) 20 in der Garage in der Röthaer Straße steht, sagt Wehrleiter Kai Noeske.

Borna. Das Einsatzgebiet für die Feuerwehr hat sich seit Eröffnung der A 72 im August vergrößert. Immerhin sind die Brandschützer seither für die vierspurige Trasse zuständig, neben ihrem bisherigen Einsatzgebiet. Bereits vor Eröffnung der Autobahn seien die Einsätze dort trainiert worden, sagt Wehrleiter Noeske. Und natürlich mussten die Brandschützer auch schon wegen Unfällen auf die A 72 ausrücken.

Bisher allerdings, so Noeske müssen die Bornaer Feuerwehrleute mit zwei Fahrzeugen ausrücken - mit einem Löschfahrzeug und einem weiteren Auto für die Einsatzleitung. Das wird sich mit der Anlieferung des HLF 20 (Kostenpunkt 440 000 Euro) in diesem Monat ändern. Der entscheidende technische Unterschied ist ein so genannter Scherenspreizer, der etwa vonnöten ist, wenn eine eingeklemmte Person befreit werden muss. Zum Binden einer Ölspur wird das Gerät nicht gebraucht.

Dabei muss Noeske bereits an die neue Einsatzstrategie denken, wenn die Autobahn dereinst Richtung Rötha verlängert und für den Verkehr freigegeben ist. "Dann sind wir ja trotzdem weiter für die bisherige Bundesstraße 95 zuständig." Nicht das einzige Problem der Bornaer Brandschützer. Die Gretchenfrage bleibt die Zahl der verfügbaren Einsatzkräfte. "Für einen Einsatz auf der Autobahn wären 21 Leute das Optimale" sagt Noeske. Minimum dagegen seien 14 Leute, die bei einem kleinen Brand oder auch zur Beseitigung einer Ölspur ausrücken. Nicht aber für die Rettung einer eingeklemmten Person. © Kommentar Seite 29

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 03.05.2014
Nikos Natsidis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Autofrühling in Borna

    Am 22. April 2017 präsentieren Autohändler der Region beim LVZ-Autofrühling in Borna die neuesten Modelle - alle Infos gibt es hier. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. Hier das Ergebnis! mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lädt am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos in unserem Special. mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

28.04.2017 - 10:59 Uhr

Spannende Spiele in der Kreisoberliga: Frohburg will bei Schlusslicht Großsteinberg punkten, Fortuna Neukirchen den Spitzenreiter SV Naunhof ärgern.

mehr
  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr