Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Auto prallt an einen Baum - Fahrer schwer verletzt
Region Borna Auto prallt an einen Baum - Fahrer schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:00 17.10.2012
Ein 32-Jähriger fuhr Dienstag im Wäldchen zwischen Schönauer Kreuz und dem Kreisverkehr gegen einen Baum und wurde schwer verletzt. Nur rund 300 Meter von der Unfallstelle entfernt war 2006 ein 26-Jähriger bei einem Unfall ums Leben gekommen. Quelle: Jens Paul Taubert
Anzeige
Frohburg

Gegen 9.45 Uhr war er mit seinem Mitsubishi Carisma aus Richtung Nenkersdorf unterwegs in Richtung Flößberg, als das Auto in einer Rechtskurve links von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte.

„Nach ersten Erkenntnissen führte ein Fahrfehler zu dem Unfall", erklärte Michael Hille, Sprecher der Polizeidirektion Westsachsen. Nach dem Notruf „eingeklemmte Person mit Brandfolge" rückte die Feuerwehr aus. „Der Rettungsdienst konnte den Mann aber schon befreien", erzählte Frohburgs Stadtwehrleiter Lars Kupfer. Der Schwerverletzte wurde ins Krankenhaus gebracht.

Rauch hatte sich an seinem Auto gebildet, einzelne Flammen züngelten aus dem Motorblock. Mitglieder der Feuerwehr löschten das ab, banden ausgelaufenen Kraftstoff und sicherten die Unfallstelle. Vor Ort waren 14 Frohburger Feuerwehrleute mit drei Fahrzeugen sowie drei Flößberger Kameraden. Die Wehr konnte gegen 12.15 Uhr einrücken. Die Staatsstraße blieb bis gegen 13.30 Uhr voll gesperrt.

Inge Engelhardt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ihr großer Wunsch, einmal in Paris Mickey Mouse zu sehen, ging dank einer Welle der Hilfsbereitschaft in Erfüllung. Am Montag aber schloss die kleine Emily Haimerl aus Kesselshain für immer ihre Augen.

17.10.2012

In der Frage, inwieweit durch den Stadtratsbeschluss zur Schließung der Grundschule Neukirchen der Eingemeindungsvertrag zwischen der Stadt Borna und der einstigen Gemeinde Wyhratal verletzt wird, ist Anfang nächster Woche mit einer Entscheidung zu rechnen.

16.10.2012

Der Eröffnungstermin steht noch nicht fest – doch die öffentliche Premiere war erfolgreich. Die Parkarena Neukieritzsch hat ihren ersten „Auftritt" bestanden.

15.10.2012
Anzeige