Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Autofahrerin rammt Kreisverkehr in Neukieritzsch
Region Borna Autofahrerin rammt Kreisverkehr in Neukieritzsch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:51 26.11.2018
Ein Autofahrer ist in Neukieritzsch gegen einen Kreisverkehr gefahren (Symbolbild). Quelle: dpa
Neukieritzsch

Vermutlich war Unachtsamkeit Ursache für diesen Verkehrsunfall: Die 47-jährige Fahrerin eines Opel Astra befuhr die B 176 zwischen Groitzsch und Neukieritzsch. Am Kreisverkehr verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug, fuhr über die Verkehrsinsel hinweg und kam erst abseits der Straße – auf einer Wiese – zum Stehen. Die 47-Jährige und ihre mitfahrenden Familienangehörigen (weiblich 13, männlich 56) erlitten leichte Verletzungen. Alle drei wurden vorsorglich in ein Krankenhaus verbracht. Am Auto und an der Verkehrsinsel entstand ein Sachschaden von geschätzt 10.000 Euro.

Von Ekkehard Schulreich

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Freie Fahrt auf der neuen Bahnbrücke in Regis-Breitingen hat die DB Netz AG angekündigt. Nachdem der Gleisbau am Sonntag problemlos gelaufen ist, sollen ab Montag früh auf einem Strang die Züge rollen.

26.11.2018

Das Tierheim in Oelzschau war am Sonnabend Ziel zahlreicher Besucher. Anlässlich des Tages der offenen Tür waren vor allem viele Familien mit ihren einstigen Tierheim-Hunden gekommen.

25.11.2018

Immer wieder sind Fahrzeuge an der neuen Baustelle der Bundesstraße 176 in Groitzsch aufgetaucht. Kritisiert wurde vor allem die Ausschilderung der Umleitung von der B 2 her.

25.11.2018