Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Bad Lausick: Mann bei Brand leicht verletzt
Region Borna Bad Lausick: Mann bei Brand leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:49 04.03.2012

. Leichte Verletzungen beim Löschen hat sich laut Polizei der Familienvater zugezogen. Der entstandene Sachschaden wird derzeit auf rund 5000 Euro geschätzt.

Entzündet habe sich Öl auf dem Herd in der Küche, der nicht abgeschaltet gewesen sei, hieß es auf LVZ-Nachfrage im zuständigen Polizeirevier Grimma. Durch diese Fettverpuffung brannte es rund um den Herd. Der Mieter versuchte, das Feuer selber zu löschen und verletzte sich dabei leicht.

Vier Bad Lausicker Feuerwehren wurden 13.49 Uhr alarmiert. Die Feuerwehrleute aus der Stadt Bad Lausick sowie aus Buchheim, Etzoldshain und Lauterbach löschten den Rest des Brandes, außerdem lüfteten sie noch die im Erdgeschoss gelegene Wohnung und den Hausflur. Gegen 15.15 Uhr konnten die Wehren nach dem Einsatz wieder abrücken.

„Das Ganze ist sehr glimpflich abgegangen", schätzte auf LVZ-Nachfrage Einsatzleiter Tomy Klisch, Chef der Bad Lausicker Feuerwehr, ein. Wasserschaden sei bei den Löscharbeiten kaum entstanden, doch die Küche wäre vorerst nicht nutzbar. Die Familie musste ihre Wohnung am Sonnabend zunächst verlassen.

Inge Engelhardt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Woran bei einer Eingemeindung alles zu denken ist: Seit dem 1. Januar gehört Kitzen mit seinen elf Ortsteilen zu Pegau, und seitdem gibt es neun Straßennamen zweimal im größeren Stadtgebiet.

03.03.2012

In fünf Jahrzehnten Schulgeschichte kommt ordentlich was zusammen. Kistenweise Fotos, Dokumente und Erinnerungen. Die stapelten sich sowohl in der Deutzener Grundschule, deren 50. Geburtstag in der kommenden Woche gefeiert wird, als auch in den Privatarchiven von Brigitte Lindert.

02.03.2012

Borna. Die Chancen, dass Bornaer wieder mit dem Kennzeichen BNA an ihren Fahrzeugen durch die Weltgeschichte reisen können, sind durchwachsen.

02.03.2012