Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Bahnhofstraße für Verkehr freigegeben
Region Borna Bahnhofstraße für Verkehr freigegeben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:25 31.05.2018
Freigabe der Bornaer Bahnhofstraße, in der Mitte die Bornaer Oberbürgermeisterin Simone Luedtke (Linke). Quelle: Nikos Natsidis
Anzeige
Borna

Nach reichlich fünf Monaten rollt der Verkehr wieder durch die Bornaer Bahnhofstraße. Oberbürgermeisterin Simone Luedtke (Linke) gab die Trasse Donnerstagnachmittag offiziell frei. Die Gesamtkosten für die Arbeiten, die im Januar begonnen hatten, belaufen sich nach Angaben von Patrick Arnold, Bauleiter der Firma Strabag, auf 1,8 Millionen Euro.

Zahlreiche Leitungen erneuert

Zwischen der Kreuzung Stauffenbergstraße/Deutzener Straße und der Einmündung der Kantstraße in die Bahnhofstraße hatte der Zweckverband Wasser/Abwasser Bornaer Land (ZBL) die vorhandene Trinkwasserleitung erneuert. Die Städtischen Werke Borna (SWB) erneuerten eine Gasleitung. Zudem wurden die Gehwege saniert, und die Straße erhielt eine neue Asphaltdecke.

Bewährungsprobe steht bevor

Die sanierte Bahnhofstraße steht in absehbarer Zeit vor ihrer ersten großen Bewährungsprobe. Spätestens dann, wenn die Sachsenallee wegen Bauarbeiten gesperrt wird – voraussichtlich Ende des Sommers – dürften große Teile des innerstädtischen Verkehrs durch die Bahnhofstraße rollen.

Zumindest Schwerlastern soll das nicht erlaubt werden, kündigte Oberbürgermeisterin Luedtke am Donnerstag an. Es werde ein Schild angebracht, das Fahrzeugen mit einem Gewicht von mehr als 7,5 Tonnen die Durchfahrt durch die Bahnhofstraße verbietet.

Von Nikos Natsidis

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Wochenende steigt das 26. Audigaster Motorradtreffen auf dem Sportplatz des Groitzscher Ortsteils. Neuer Chef beim Gastgeber-Verein Elsterauenbiker ist Christian Harnisch. Er stellt das Programm vor.

31.05.2018

Wenn man am Telefon redet und der andere nichts hört und immer wieder Hallo ruft, kommen sich beide blöd vor: In Neukieritzsch geht das derzeit offenbar mehreren Kunden der Telekom so. Und das schon seit Wochen.

31.05.2018

Feuerwehr zum Anfassen und zum Mitmachen: Mit einem Aktionstag am Sonnabend geht die Freiwillige Feuerwehr Kitzscher in die Offensive zur Mitgliederwerbung.

30.05.2018
Anzeige