Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Banner zur Anne-Frank-Schau zerstört – "demokratieverachtender Angriff"
Region Borna Banner zur Anne-Frank-Schau zerstört – "demokratieverachtender Angriff"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 09.09.2016
Das Banner zur Anne-Frank-Ausstellung brannte völlig ab. Quelle: Privat
Anzeige
Borna

Unbekannte Brandstifter haben in der Nacht zu Freitag das an der Bundesstraße 95 in Borna aufgestellte Banner zur Anne-Frank-Ausstellung angezündet und vollständig zerstört. Das teilte Andreas Rauhut vom Flexiblen Jugendmanagement des Landkreises Leipzig mit. Die Organisatoren der Schau seien „zutiefst erschüttert und verurteilen diese Tat aufs Schärfste“, so Rauhut. Das Andenken an Anne Frank derartig zu schänden, sei eine abscheuliche Tat.

Wie die Polizei erklärte, sei das Banner etwa gegen 23.10 Uhr mutmaßlich mit Hilfe von Brandbeschleunigern entzündet. Unter dem einstmals etwa 4,5 mal zwei Meter großen Transparent wurde eine Petroleum-Flasche gefunden, so die Beamten am Freitagnachmittag.

In einer ersten Reaktion äußerte sich Thoma Voigt, Vertreter des Landkreises Leipzig, schockiert: "Diese gehässige Tat hat nichts mit politischer Auseinandersetzung zu tun und hat in unserer demokratischen Gesellschaft nichts verloren. Es bestürzt mich, dass nach dem Anschlag auf das Büro von Bon Courage im Juni diesen Jahres nun dieses Plakat und damit eine Ausstellung angegriffen wird, welche sich gegen Antisemitismus, Rassismus und Diskriminierung stark macht. Ich hoffe, dass diese demokratieverachtenden Angriffe schnellstmöglich aufgeklärt werden". so der Beigeordnete in einer Mitteilung.

Die Wanderausstellung, die die Geschichte der jüdischen Familie Frank erzählt, wird seit dem 1. September bis zum Monatsende noch in Borna gezeigt. Anne Frank wurde von den Nationalsozialisten erst zur Flucht und dann zum jahrelangen Versteck in Amsterdam gezwungen. Ihre Erlebnisse hielt sie in einem Tagebuch fest. Mit 15 Jahren starb das Mädchen im Konzentrationslager Bergen-Belsen.

bw / mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Besucher des Lagunenfestes in Kahnsdorf können am Wochenende mit einem Solarboot über den See fahren. Wissenschaftler der Westsächsischen Hochschule Zwickau stellen dafür ihr Forschungsobjekt zur Verfügung.

09.09.2016

Ein 37-Jähriger hat in Borna versucht, vor der Polizei zu fliehen, betrunken und unter Einfluss von Drogen. Schließlich stürzte der Mann mit seinem Moped. Bei ihm fanden die Beamten außerdem ein Bajonett.

08.09.2016

Hoch Johannes behält das Sagen: Für die nächsten Tage prognostiziert der Deutsche Wetterdienst auch im Landkreis Leipzig anhaltende Sommerhitze. Was einige Betreiber der Freibäder in der Region veranlasst, ihre Saison zu verlängern. In Frohburg, Wurzen und Naunhof kann weiter geplanscht werden.

08.09.2016
Anzeige