Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Barfuß auf Entdeckung

Barfuß auf Entdeckung

Barfuß laufen ist gesund - und kann außerdem die Sinne schärfen. Seit Donnerstag haben die Böhlener Hortkinder in ihrem Lehrgarten in der Kleingartenanlage "Am Streitteich" einen Rundweg, der zur Entdeckung auf bloßen Füßen einlädt.

Voriger Artikel
"Geld für Zinsen fehlt an anderer Stelle"
Nächster Artikel
Ein Jubiläumsfest sucht seinesgleichen

Die Hortkinder haben es gleich getestet: Auf Mulch läuft es sich entspannt, Tannenzapfen sind ziemlich stachlig.

Quelle: Thomas Kube

Böhlen. Ein Abenteuer, das die Jungen und Mädchen zur offiziellen Übergabe gern eingingen.

Seit dem Frühjahr war der unbewirtschaftete Garten von Vereinsmitgliedern hergerichtet und für die Zwecke der Hortkinder gestaltet worden. Der Rundweg besteht aus verschiedenen Materialien: Lawakies, Koniferen-Gehäckseltes, Tannenzapfen, Splitt, Sand und Rindenmulch, dazu kamen große und kleine Steine. Wer drüber läuft, spürt die Unterschiede. "Die Kinder sollen auch etwas lernen", sagt Heinz-Rüdiger Zwerschke vom Gartenverein.

Eine Spende von Vattenfall Europe machte den Rundweg möglich, der so angelegt wurde, dass kein Unkraut wächst.

Die Ideen für die Ausgestaltung eines solchen Lehrgartens - die Kindertagesstätte "Böhlener Knirpse" hat auch einen - seien zusammen mit den Horterzieherinnen gewachsen, erzählt der Vorstandsvorsitzende Detlef Kothe. Auf dem 300 Quadratmeter großen Grundstück gibt es auch Beete. Die Kinder können Kulturen selber anbauen und auch ernten, um die Entwicklung vom Samenkorn bis zur Ernte nachvollziehen zu können, so Korthe.

Erste Zwiebeln wurden bereits geerntet und Kartoffeln gesteckt. Die Gartenfreunde helfen bei der Pflege der Anlage. "Denn in der Schulzeit ist die Zeit recht knapp", sagt Erzieherin Annett Taube. In den Ferien hingegen seien die Kinder oft hier. Der Lehrgarten solle künftig auch für Geburtstagsfeiern genutzt werden. Ein Stromanschluss für Musik ist vorhanden, da sei einiges machbar.

Die Erträge aus dem Garten werden übrigens auch selbst verarbeitet: Im Hort gibt es eine Kinderküche, wo fleißig gekocht und gebacken wird.

Obwohl die Hobbygärtner den überwiegenden Teil der anfallenden Gartenarbeit übernehmen, ist es ein gegenseitiges Geben und Nehmen. Zum Sommerfest haben die Kinder ein kleines Programm aufgeführt, erzählt Zwerschke.

Die Gartenanlage "Am Streitteich" feierte dieses Jahr ihr 85-jähriges Bestehen. Von den 143 Gärten sind momentan 136 belegt. Viele Ältere pflegen in den Parzellen ihr Hobby, aber auch bei jüngeren Familien liege das Gärtnern und gesunde (Bio)-Ernährung im Trend.

Der Verein habe dennoch mit wirtschaftlichen Problemen zu kämpfen, sagt Kothe. Die Pacht ist mit 0,08 Cent pro Quadratmeter gering. Teure Reparaturen der alten Wasserleitungen und hohe Betriebskosten für das Vereinsheim schmälern die Möglichkeiten des Gartenvereins.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 23.08.2014
Saskia Grätz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

17.08.2017 - 06:07 Uhr

Zehn Teams kämpfen im Spieljahr 2017/18 um den Meistertitel / Favorit ist die Spielgemeinschaft Burkartshain/Kühren

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr