Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Bei Espenhain entsteht eine Holländerrampe
Region Borna Bei Espenhain entsteht eine Holländerrampe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:42 26.07.2018
Hier entsteht die künftige Autobahnanschlussstelle Espenhain. Schon zuvor wird der Verkehr von der B 95 zeitweilig unter die neue Brücke verlegt. Quelle: André Neumann
Rötha/Espenhain

Nein, Holländerrampe ist kein Schimpfwort. Ganz im Gegenteil, der Begriff wird im Zusammenhang mit Autobahnanschlussstellen für eine Variante benutzt, die durchaus besondere Anforderungen an Autofahrer stellt. Denn, so sagt es gelegentlich ein Autobahnbauer, mit einer der üblichen geschwungenen Auf- und Abfahrten könne jeder Autofahrer gut umgehen. Die Holländerrampe verlange etwas mehr Konzentration.

Zwei Brücken werden dicht nebeneinander stehen

Gemeint ist damit eine Anschlussstelle, bei der die Auf- und Abfahrten über eine lange oder die gesamte Strecke parallel zur Autobahn verlaufen. Eine solche wird an der Anschlussstelle Espenhain und Kitzscher der A 72 gebaut. Dort werden einmal zwei Brücken dicht nebeneinander stehen. Eine, die über die künftige Autobahn führt, ist seit längerer Zeit im Bau.

Die zweite wird über die künftig nur noch einspurige B 95 führen, die hier ganz besonders dicht neben der Autobahn verläuft. Auf diesen beiden Brücken wird später der Verkehr der Anschlussstelle abgewickelt. Weil dazwischen kein Platz für weit geschwungene Auf- und Abfahrten auf die Autobahn ist, werden nur gerade verlaufende Rampen angebaut.

So soll die Anschlussstelle Espenhain und Kitzscher der A 72 einmal aussehen – eine so genannte Holländerrampe. Quelle: Patrick Moye

Wer also beispielsweise später bei Espenhain die Autobahn verlassen will, nimmt die Ausfahrt und fährt geradeaus weiter nach oben auf die Brücke. Rechtzeitiges Bremsen ist angeraten, denn die Rampe endet oben entweder an einer Kreuzung oder einem Kreisverkehr. Über die beiden Brücken geht es dann weg von der Autobahn, entweder hinunter auf die B 95 oder geradeaus Richtung Kitzscher. In umgekehrter Richtung geht es auch auf die Autobahn nur geradeaus.

Baubeginn für zweite Brücke im dritten Quartal

Der Bau der zweiten Brücke soll laut Lasuv noch im dritten Quartal dieses Jahres beginnen. Der Verkehr auf der B 95 wird dann auf die Trasse der künftigen Autobahn umgeleitet, die dafür in diesem Bereich schon asphaltiert wird. Der Straßenbau hat unter der Brücke bereits begonnen.

Von André Neumann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf der Bundesstraße 2 kam es am Mittwoch zwischen Zwenkau und Böhlen (Kreis Leipzig) im Bereich des Parkplatzes Waldeck zu einem schweren Auffahrunfall. Drei Personen wurden leicht verletzt.

26.07.2018

Eine Windhose fegte am Mittwochnachmittag aus Richtung Pötzschau über das Rapsfeld auf die Gartenanlage „Wiesengrund“ zu und wirbelte dabei Staub und Geröll auf. Schaden angerichtet hat sie nicht.

26.07.2018

Ein Badeunfall hat sich am Mittwochabend im Restloch Werben bei Pegau ereignet. Ein 77-jähriger Mann ist beim Baden plötzlich untergegangen. Er konnte nur noch tot geborgen werden.

26.07.2018