Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bei Kaiserwetter kommen Tausende zum LVZ-Pressefest in die Bornaer City

Bei Kaiserwetter kommen Tausende zum LVZ-Pressefest in die Bornaer City

Am Sonnabend begann bei Kaiserwetter der zweite Tag des 8. LVZ-Pressefestes in Borna. Manche Akteure waren schon ganz zeitig auf den Beinen, so die Frauen des Freizeitzentrums Borna, die die Kinder ab 10 Uhr wunderschön schminkten und auch Bastelangebote bereit hielten.

Voriger Artikel
Auftakt für das 8. LVZ-Pressefest in Borna
Nächster Artikel
Groitzsch: 210 Mitwirkende und 1000 Zuschauer bei der Sonnenwendfeier

Michael Hansen zieht am Nachmittag das Publikum sofort auf seine Seite.

Quelle: Frank Prenzel

Auf der Bühne begann die Show um 13 Uhr. Den Auftakt machten die Bornaer Tanzelfen.

Die Tanzelfen des SV Einheit Borna vereinen derzeit 35 Mädchen und junge Frauen im Alter von 5 bis 21 Jahren. Die fünf Gruppen nennen sich Kolibris, Flinke Spatzen, Los Mosquitos, Flotte Hummeln und Glühwürmchen. Einmal in der Woche wird geübt, für das Pressefest wurde das Progamm sogar in einem Trainingslager in Dreiskau-Muckern einstudiert.

php6d76df473a201006052057.jpg

Am Sonnabend begann bei Kaiserwetter der zweite Tag des 8. LVZ-Pressefestes in Borna. Manche Akteure waren schon ganz zeitig auf den Beinen, so die Frauen des Freizeitzentrums Borna, die die Kinder ab 10 Uhr wunderschön schminkten und auch Bastelangebote bereit hielten. Auf der Bühne begann die Show um 13 Uhr. Den Auftakt machten die Bornaer Tanzelfen.

Zur Bildergalerie

Nach den Darbietungen der Tanzelfen ging es auf der Bühne Schlag auf Schlag. 3 Young nennt sich ein Trio von gestandenen Musikern aus Leipzig, die Ohrwürmer der letzten Jahrzehnte zu Gehör brachten. Dann wieder eine Tanzdarbietung, dieses Mal von der Gruppe Pepup des SV Thümmlitzwalde aus dem Muldental. Die 12- bis 15-jährigen Mädchen zeigten einige Stücke. Die Truppe ist schon zum dritten Mal beim Pressefest in Borna dabei, erzählte Susan Bäumler und lobte das Ambiente.

Ein Hingucker auch die anschließende Modenschau von AWG Moden, bei der auch aktuelle Bademoden für große Augen sorgten.

Dann der erste Höhepunkt des Sonnabends, als Stargast Michael Hansen für beste Stimmung sorgte. Das Publikum auf dem Bornaer Markt ließ sich nicht lange bitten und schunkelte sogar mit. Der70-jährige Hansen sang alte und neue Lieder und natürlich seinen Titelsong "Mann, wo ist die Zeit geblieben". Am Stand der LVZ hatte er dann zahlreiche Autogrammwünsche zu erfüllen.

Eine Karate-Sportshow, die Aufführung des Kinderspielzirkus und - beim Pressefest in Borna sozusagen eine konstante Größe - die Born Aerobics waren die weiteren Programmpunkte, ehe mit der Bornaer Gugge Überdosis ein richtiger Kracher folgte. Von den Guggemusikern sprang der Funke sofort auf die Festbesucher über, von denen Tausende in die City gekommen waren. 

Am Abend gehörte die Bühne den Beatboyz und ihren Hits und Oldies. In der Abenddämmerung war eine Feuershow angesagt. Schließlich feierten die Bornaer und ihre Gäste mit Musik von DJ Carsten Graf bis nach Mitternacht weiter.

Frank Prenzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

18.08.2017 - 16:15 Uhr

Es sind mehrere Vereine deren geographische Lage in Nachbarschaft zur Pleiße sind. Das mit Pleißestädter prägte vor vielen Monaten, für seinen SV RegisBreitingen, der Autor dieser Zeilen.

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr